Den richtigen Mitarbeiter finden – mit DiSG

Wer den richtigen Mitarbeiter finden will, muss zuerst wissen, wen er denn sucht. Und zwar ganz genau. Nicht nur so vage. Kommt dir folgender Satz bekannt vor? „Wir suchen einen stresserprobten Eventmanager?“ Klingt fĂĽr mich ziemlich unspezifisch. Denn was soll er denn genau können oder leisten? Soll er ein Team voranbringen? Oder soll er die gute Seele im Team sein? Suchst du jemanden, der deinen Auftraggebern auch mal die Grenzen aufzeigt?

Von Stellenanzeigen und eierlegenden Wollmilchsäuen

Ich selbst habe schon oft Stellenanzeigen gelesen, in denen die eierlegende Wollmilchsau gesucht wird. Doch wir alle wissen, dass es die gar nicht gibt. Denn wer sich einmal intensiver mit Persönlichkeitstypen beschäftigt hat, weiß, dass wir alle so unsere Stärken und Schwächen haben. Na klar, diese Typenmodelle sind sehr vereinfachend. Sie berücksichtigen unsere indviduellen Charakterzüge kaum. Doch gerade, weil sie so sehr vereinfachen, sind sie in manchen Situationen sehr hilfreich. Beispielsweise wenn du passende Mitarbeiter finden willst. Selbst wenn du mehrere Gespräche führst, den Bewerber zum Probearbeiten* einlädst, du erfährst nur einen kleinen Ausschnitt. Daher bin ich so ein Fan von Charaktermodellen – wie DiSG. Und von einer gut durchdachten Vorbereitung. Was ich damit genau meine, wie du deine Stellenanzeige künftig besser formulierst und wie du DEN Mitarbeiter findest, das erfährst du in diesem Blogbeitrag.

#eventprofs Wer sich einmal intensiver mit Persönlichkeitstypen beschäftigt hat, weiß, dass wir alle so unsere Stärken und Schwächen haben. #DiSG #hr #personal #eierlegendewollmilchsau Klick um zu Tweeten

Warum es die eierlegende Wollmilchsau nicht gibt

Hast du schon einmal von einem Marathon-Gewinner gehört, der ebenfalls Weltmeistertitel im 100m Sprint holt, im Bodybuilding Preise abräumt und zugleich ein hervorragender Balletttänzer ist? Kennst du ein schnittiges Cabrio, welches besonders geräumig, benzinsparend und preisgünstig ist und dabei sowohl im Gelände als auch auf der Autobahn zu Höchstleistung aufläuft? Natürlich nicht.

👉 Wir alle haben es schon des Öfteren gehört: Die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht – weder bei Menschen noch bei Produkten oder Diensten.