ADITUS: Einladungen und Einnahmequellen für hybride Events

[Sponsored Post] Willst du Online-Events, Präsenz-Veranstaltungen oder auch hybride Vorhaben umsetzen, brauchst du ein professionelles Einladungsmanagement. Am besten eines, welches du ganz flexibel für alle Eventvarianten einsetzen kannst. Darüber hinaus empfehle ich dir auch immer eines, welches die Daten smart von der einen Datenbank in die andere überträgt. Eben, damit du keinen manuellen Aufwand mehr hast und deine Teilnehmer auch nichts mehr doppelt eintragen oder sich gar doppelt registrieren müssen. Wie das – mit ADITUS – äußerst professionell aussieht und dir darüber hinaus noch eine Menge an Einnahmen generiert, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Was du mit dem Einladungsmanagement von ADITUS alles umsetzen kannst

Eines vorneweg: Was ich dir hier vorstelle, ist nur ein Auszug aus dem, was du mit ADITUS alles umsetzen kannst. Und weil es so viel ist, konzentriere ich mich einmal auf das Einladungsmanagement.

Mit ADITUS kannst du:

  • Die Zugangskontrolle für dein Online-Event umsetzen, d.h. du bestimmst, wer die Online-Inhalte sehen kann und wer nicht. Das ist vor allem bei kostenpflichtigen Online-Events wichtig.
  • Deine Event-Plattform für online Events in die Teilnehmerregistrierung integrieren.
  • Die online zugeschalteten Teilnehmer bei deinem Online-Event zählen – vorausgesetzt, es gibt bei dir separate Tickets dafür und du stellst nicht einfach einen Live-Stream ins Internet.
  • Auch die onsite Teilnehmer in Echtzeit ermitteln – dank der Integration von Soft- und Hardware.

Mit dem Einladungsmanagement von ADITUS sind die Eventtickets automatisch für onsite und online gültig. So kannst du also ganz flexibel von der einen auf die andere Eventform switchen, sollte das Infektionsgeschehen oder andere Umstände das wieder einmal erfordern.

Und das Beste:

Mit ADITUS kannst du umfangreiche Besuchermarketing-Kampagnen mithilfe von Gutschein- und Promocodes umsetzen. Und das für dein Präsenzevent ebenso wie für das Online-Event. Genau das stell ich dir nun detaillierter vor.

Promo-Codes und Rabatte mit dem Einladungsmanagement von ADITUS
Promo-Codes und Rabatte mit dem Einladungsmanagement von ADITUS

Verdiene Geld mit deinem digitalen Teilnehmermanagement

Jetzt mal ehrlich, das haben die wenigsten von uns auf dem Schirm. Ist doch ein Tool für digitales Teilnehmermanagement typischerweise mit viel Aufwand und Kosten verbunden. Doch es geht auch anders und finanziell attraktiv.

Das Modul, welches du bei ADITUS genau dafür brauchst, heißt Exhibitor-Service-Center, kurz ESC. Es ist ein Event-CRM, mit dem deine Aussteller, Sponsoren und Vertriebler mit nur wenigen Klicks professionelle Marketing-Kampagnen erstellen. Das nutzen bereits viele Messeveranstalter sowie Veranstalter von Corporate Events, zum Beispiel die Deutsche Telekom bei der DIGITAL X.

Das ESC auf einen Blick:

  • Mit diesem Exhibitor-Service-Center(Event -CRM) kannst du als Organiser sowie deine Aussteller und Sponsoren Tausende Einladungen in wenigen Klicks erstellen und du profitierst als Veranstalter von der enormen Reichweite.
  • Darüber kannst du Ausstellerausweise in digitaler sowie als Print-Variante verwalten.
  • Du erhältst in Echtzeit eine Übersicht aller eingelösten Gutscheine inklusive Nutzung der damit verbundenen Tickets in Papierform und digital. So kannst du Kunden auf dem Event tracken.
  • Digitales Geschäftsmodell: Dank des Branding der gesamten Customer-Journey kannst du den Ausstellern diese Werbeflächen kostenpflichtig anbieten.

Der Clou dabei: Da es sich um Einladungen deiner Aussteller an ihre Zielgruppe handelt, sind die Einladungen in deinem und ihrem CI. So kannst du die Werbefläche mehrfach verkaufen statt wie bisher einem einzigen “Mailing-Partner”
Darüber hinaus kannst du attraktive Werbeflächen bereits bei Registrierung auf der Landingpage anbieten sowie auf allen Ticketmedien, Badges und auf dem Einlass-Terminals der Veranstaltung.

DER Vorteil des ESC

Nochmal: Durch die smarte Verknüpfung von Daten kannst du deinen Ausstellern, Sponsoren oder anderen Stakeholdern individualisierte Werbeflächen anbieten. Besucher A wird von Unternehmen X eingeladen und sieht daher in seiner Einladungsmail, auf seinem Ticket und in seiner Bestätigungsmail stets die integrierte Werbung von X. Besucher B sieht dabei etwas ganz anderes – beispielsweise die Werbung von Unternehmen Y.

Genau das lässt sich hervorragend monetarisieren und so wird aus deinem Ticket-Tool eine Einnahmequelle.

Einladungsmanagement: verschiedene Ticketmedien mit ADITUS
Einladungsmanagement: verschiedene Ticketmedien mit ADITUS

Was das Teilnehmer- und Einladungsmanagement mit ADITUS so spannend macht

Neben der eben vorgestellten Monetarisierungs-Chance für deine Online- und Hybridevents, gibt’s weitere gute Gründe, warum du ein ausgefeiltes Teilnehmermanagement benötigst.

1) Sammle Daten

Sammle und tracke wertvolle Informationen. Sie sind die Grundlage für dein zukünftiges Marketing und entscheidend für das Wachstumspotenzial deiner Events. Nur wenn du ausreichend Daten hast, kannst du diese gezielt nutzen. Oder du musst sie teuer bei den amerikanischen Tech-Riesen einkaufen, z.B. durch Google Ads, Instagram Werbung oder Facebook Ads.

2) Bestimme den Registrierungsprozess

Gießkannenprinzip adé. Bestimme und individualisiere den Registrierungsprozess für dein Event. Kombiniere Artikel, differenziere nach Zielgruppen und setze gezielt Fragen und Empfehlungen ein. Was das bedeuten soll?

Beispiele:

Definiere die Zielgruppe “Presse” und packe in ihr Eventpaket weitere Infomaterialien sowie den Zugang zu Online- oder Offline-Pressekonferenzen.

Ebenso kannst du Sponsoringpakete schnüren, die dann individuelle Leistungspakete enthalten – eben ganz nach Buchungsumfang. Oder empfiehl bestimmten Teilnehmergruppen auf Basis ihrer Interessen bestimmte Online-Sessions oder Workshops im Rahmen deines Events. Was auch immer du abbilden möchtest, mit ADITUS kannst du das umsetzen.

#eventprofs Gießkannenprinzip adé. Bestimme und individualisiere den Registrierungsprozess für dein Event. Kombiniere Artikel, differenziere nach Zielgruppen Klick um zu Tweeten

3) Vereinfache das Login für deine Teilnehmer

Je weniger Klicks, umso höher ist die Conversionrate, also die Anmeldequote. Deine Teilnehmer können sich beliebten Social-Logins anmelden. Zum Beispiel mit LinkedIn, XING, Google, Facebook oder PayPal. Gerade im Eventbereich ist so etwas noch eher selten und damit hebst du dich mit deinem Einladungsmanagement wohltuend von der Masse der anderen Veranstalter ab.

Social Logins vereinfachen den Anmeldeprozess bei Events
#eventprofs Je weniger Klicks, umso höher ist die Conversionrate, also die Anmeldequote. Deine Teilnehmer können sich beliebten Social-Logins anmelden. Bei ADITUS. Klick um zu Tweeten

4) Nutze Gutscheine, Promo- und Rabattcodes

Wir alle erhalten gern etwas geschenkt oder freuen uns, wenn wir etwas sparen können. Nutze die Macht von Gutscheinen und Rabattcodes und setze sie bei Präsenzevents ebenso ein wie bei Onlineevents.

Nutze dabei auch die Verteiler und Reichweiten deiner Partner. Von einigen Onlineevents habe ich in den letzten Tagen sehr viele Einladungen über deren zahlreiche Aussteller und Sponsoren erhalten – und kaum eine vom Veranstalter direkt. Übrigens waren das längst nicht nur irgendwelche E-Mails sondern bezahlte Werbung in sozialen Medien. Es kann sich also so richtig lohnen, wenn du deine Partner gerade bei diesen Aktionen ins Boot holst.

#eventprofs Nutze die Macht von Gutscheinen und Rabattcodes und setze sie bei Präsenzevents ebenso ein wie bei Onlineevents. Klick um zu Tweeten

5) Baue eine Paywall ein

D.h. du bietest eine Bezahlmöglichkeit an, denn warum sollten Events stets kostenfrei sein? Auch Online-Events haben ihren Wert und du hast sicherlich auch nichts zu verschenken, oder? Mit ADITUS kannst du viele Payment-Lösungen integrieren, zum Beispiel Klarna, ApplePay, PayPal, Visa und viele mehr.

ADITUS als White Label Lösung für dein hybrides Event

­White Label bedeutet, dass du das Tool von ADITUS nutzt und von außen das niemand erkennen kann. Dein gesamtes Corporate Design bleibt so, wie du es schon immer bei euch umgesetzt hast. Dazu gehören neben Farbwelten, Schriften und Logo natürlich auch eine URL, die dein Event widerspiegelt und nicht die des IT-Anbieters.

Dein komplettes Einladungsmanagement, also das Besucherportal (wo die Besucher Gutscheine einlösen und Tickets kaufen) die Registrierung und der Einlass sind dabei auf dein Design angepasst. ADITUS bleibt im Hintergrund – im Rampenlicht steht nur dein Event.

ADITUS als Lösung für den sicheren Einlass auf hybriden oder Präsenzevents

Auch dafür hat ADITUS eine Lösung parat. Diese besteht aus einer Säule namens „Speedy“, die vor Ort die Imfp- oder Testnachweise deiner Teilnehmer scannt. Alternativ können deine Teilnehmer einen der 3-G-Nachweise – geimpft, getestet, genesen – schon während der Registrierung im ADITUS-System hochladen. Die Software liest den Nachweis ein und verifiziert ihn. So wird dein Check-In auch in Corona-Zeiten deutlich schneller.

coronakonforme Einlasslösung von ADITUS
coronakonforme Einlasslösung von ADITUS

 

Für wen sich das Einladungsmanagement mit ADITUS lohnt

Wenn du eine sehr individualisierbare Komplettlösung suchst, mit der du deine Einladungen professionell gestalten und versenden und dabei zugleich große und komplexe Events und Messen umsetzen möchtest, bist du bei ADITUS richtig. Außerdem lohnt es sich dann, wenn auch du das Potenzial des digitalen Einladungsmanagements als Geschäftsmodells erahnst oder erkannt hast.

Übrigens: Die Software von ADITUS kommt im Baukastenprinzip, so dass du alles flexibel nach deinen Wünschen anpassen kannst. Und dank des attraktiven Preismodells und der Einnahmemöglichkeiten, macht Ticketing & Registrierung so für alle Seiten Spaß: für dich, für deine Aussteller, für deine Besucher und für ADITUS.

Über ADITUS

ADITUS ist ein etablierter Partner der europäischen Messeindustrie. Sechs der zehn größten Messeplätze Europas zählen zu den Kunden des Soft- und Hardwareanbieters und damit bringen sie unheimlich viel Know-how von mehr als 2.000 begleiteten Messen und Events mit und kennt sich vor allem mit komplexen Veranstaltungen aus.

Darüber hinaus kennt sich ADITUS mit allen wichtigen regulatorischen Themen aus. Dazu gehören das DSGVO konforme Hosting deiner Daten ausschließlich in Deutschland sowie die Zertifizierung nach GoBD und die Umsetzung von KassenSichV. Ebenso ist ADITUS bereit für den Re-Start von Messen und hat umfassende Schutz- und Hygienekonzepte mitentwickelt und unterstützt diese durch die eingesetzte Technologie aktiv.

Fazit

Mit ADITUS kannst du die beiden Welten von Online- und Offline-Events hervorragend über das Einladungsmanagement miteinander verbinden. Das Beste daran: Dein Ticketing wird von der reinen Verwaltung und Einladung der Teilnehmer zum echten Geschäftsmodell. So verdienst du Geld mit deinem Ticketing und schaffst eine nahtlose Verbindung aller Teilnehmer und Eventvarianten.

Ansprechpartner

Möchtest du dich auch einmal von den umfangreichen Services und Features von ADITUS überzeugen lassen? Dann lass dir das doch einmal in einer Live-Demo von Sebastian Grein zeigen.

Sebastian Grein
Geschäftsführer | ADITUS GmbH
Tel: +49 511 866557-453
S.Grein@aditus.de
> zur Website

 

ADITUS: Einladungen und Einnahmequellen für hybride Events
Markiert in: