Event-Marketing – Grandiose Beispiele von anderen Veranstaltern

Event-Marketing ist manchmal ziemlich herausfordernd. Vielleicht kennst du das als Organisator deines Events. Nach mehreren Runden des selben Events wird’s ziemlich schwierig mit neuen kreativen Ideen. Die einmal aufgesetzten Texte müssen ein paar Jahre herhalten und die Liste der 10 guten Gründe, warum jemand zu deinem Event kommen sollte, ist mittlerweile auch irgendwie ausgeleiert. Genau deshalb wird dieses hier eine Sammelliste mit grandiosen Beispielen. Mit Netzfundstücken und ähnlichen Beispielen. Solche, die ich finde und vielleicht auch eines von dir? Wenn dir eines begegnet, sende es mir sehr gern und ich nehme es hier auf. Vorausgesetzt, es ist irgendwie anders als die Klassiker, die täglich über unsere Bildschirme und Co. flattern.

Event-Marketing Beispiele

Event-Marketing Beispiel 1: Das Marketing Festival in Prag

Mich erreichte eine E-Mail-Einladung zum Marketing Festival Prag 2021. Vorab sei noch gesagt, dass ich daran 2019 teilgenommen habe. D.h. die Integration meines Teilnehmertickets und Namens in die Werbung war für den Veranstalter etwas leichter als bei anderen Events, die ich noch nicht besucht habe.

Das Besondere an diesem Event-Marketing Beispiel: Der Veranstalter produzierte ein Video mit meinem Namen und Eventticket und ziemlich provokant formulierten Inhalten. Mir ist es in meinem Postfach gleich aufgefallen und ich habe sowohl die E-Mail geöffnet als auch das Video angesehen. Schon allein das kann ich von vielen anderen Event-Einladungen nicht behaupten. Damit du das Video so sehen kannst, wie ich es erhielt, habe ich es in diesen Blogbeitrag hochgeladen. Vielleicht ist das ja auch eine Anregung für dich.

 

 

Event-Marketing Beispiel 2: Die Paperless Conference

Noch eine Einladung, die mir sofort auffiel. Ein personalisiertes Bild mit einer Tasse, auf der mein Name steht. Wusstest du’s? Menschen hören und lesen nichts lieber als ihren eigenen Namen. Binde den Namen deiner Teilnehmer daher so oft du nur kannst in dein Event-Marketing und in dein Event vor Ort oder am Bildschirm ein. Beispielsweise nach dem Login in die Event-Plattform. Oder eben wie hier auf einer Tasse.

Mehr über diese Konferenz erfährst du auch im Blogartikel Paperless – Die Einladung, die in Erinnerung bleibt.

Paperless Conference: personalisierte Ansprache
Paperless Conference: personalisierte Ansprache

 

Event-Marketing Beispiel 3: EXCITE

Eine einladende Sprache macht auch sehr viel aus. Da Übersetzungen oftmals nicht genau so gut sind wie deren Originale lass ich den Text hier einmal im Original drin. Aus einer ganz einfachen Eventbox wird hier eine Kinobox und ich sehe mich schon bei einem gemütlichen Kinoabend auf dem eigenen, flauschigen Sofa statt hinterm Schreibtisch gefesselt zu sein.

Dazu kam dieser Einladungstext:

In less than a month we can finally set the e-commerce world on fire! But today, don’t miss out on your chance to secure 1 of our 400 free cinema boxes. They contain loads of delicious snacks and drinks to give you the best virtual experience while watching EXCITE online! All you need to do right now is hit the button below and sign up for EXCITE! Simple, right?

EXCITE Event-Marketing Kinobox
EXCITE Event-Marketing Kinobox

OK, zugegeben, in Englischer Sprache wirkt eine Einladung oftmals deutlich lebendiger als in Deutscher Sprache. Dennoch, versuch’s mal. Es macht sehr viel aus. Hier sind drei ganz einfache Praxistipps, mit denen du die Schwere aus deutschsprachigen Formulierungen rausnimmst:

  1. Wie oft kommt „du/Ihr“ in der Einladung und in den Texten anstelle von „ich/wir“ vor?
    Also: Du erfährst auf dem Event … und du profitierst von … Statt: Wir haben für dich tolle Speaker organisiert.
  2. Wie viele passive Formulierungen sind in deinen Sätzen? Besser sind aktive Formulierungen.
    Also: Meld dich gleich an. Statt: Interessenten werden gebeten, sich anzumelden.
  3. Reduziere die Zahl der Substantive. Schon wird der Text leichter lesbar.
    Also: Melde dich an. Registriere dich noch heute. Sicher dir deinen Platz. Statt: Anmeldungen sind bis zum … möglich.

 

 

Jetzt bist du dran. Welche Beispiele sollten hier unbedingt aufgenommen werden? Mail mir taepke@micestens-digital.de.

 

Fazit

Event-Marketing muss überhaupt nicht langweilig sein. Ganz im Gegenteil. Auch wenn sich der potenzielle Teilnehmer nicht (gleich) anmeldet, sobald über deine Werbung gesprochen wird, hast du schon eine Menge erreicht.

 

Event-Marketing – Grandiose Beispiele von anderen Veranstaltern