7 Gründe, warum dein Event-Marketing mit KlickTipp durch die Decke geht

Digitale Tools  |  02/02/2023

Wie gut vermarktest du deine Event-Angebote? Deine Sponsoring-Pakete, die Ausstellerflächen, die buchbaren Werbeangebote, die Tickets für Teilnehmer? Läuft wie geschmiert und alles ist weit vor Buchungsschluss ausverkauft? Oder gibt’s noch Potenzial? Gerade nach der Pandemie klagen viele Eventplaner·innen über die Herausforderungen, Teilnehmer·innen einzuwerben oder über die zögerlichen Zusagen von Ausstellern. Willst du aus deinem Event-Marketing richtig viel rausholen, kommst du an KlickTipp nicht vorbei. Here is why.

 

PS: Ich bin selbst auf KlickTipp umgestiegen – und bis dato sehr begeistert. 

 

Event-Marketing mit KlickTipp
Event-Marketing mit KlickTipp

 

1. Marketing Automation – für alle, die skalieren wollen und müssen

Wie viele Personen arbeiten bei dir bzw. bei euch im Marketing? Meist sind es Einzelkämpfer·innen oder kleine Teams, die das Marketing für das komplette Event oder das Unternehmen wuppen müssen. Zugleich wird’s immer schwieriger, Teilnehmer·innen oder Sponsor·innen zu akquirieren. Manuell kommst du da schnell an deine Grenzen. Marketing Automation hilft dir Dinge zu automatisieren, die per Hand überhaupt nicht (!) möglich wären.

Und weil Marketing Automation ein sehr beliebtes Buzzword ist, erhältst du von mir drei konkrete Ideen, was du mit KlickTipp wie automatisieren kannst.

 

Sponsoren- und Aussteller-Akquise

Die Angebote an diese Werbepartner sind oft recht aufwändig und versanden dann irgendwo in irgendwelchen Postfächern. Weißt du oder dein·e Sales-Kolleg·in wann der beste Zeitpunkt zum Nachhaken ist? Vermutlich nicht. KlickTipp jedoch sagt’s dir. Lass dich einfach per E-Mail oder SMS informieren, wenn ein Aussteller deine Mail öffnet und rufe diesen dann an. Nach dem Motto “Ich wollte mal hören, ob Sie sich schon mit unserem Event beschäftigen konnten.”

 

Einfache E-Mail-Kampagne in KlickTipp zur Sponsoren-Gewinnung
Beispiel für eine einfache E-Mail-Kampagne in KlickTipp zur Sponsoren-Gewinnung

 

Werbung, bis Teilnehmer·innen sich anmelden und keine E-Mail mehr

Kennst du das? Du hast dich für ein Event angemeldet und erhältst von dem Veranstalter dennoch weiterhin Mails für das Event? Passiert mir selbst bei den Profianbietern von Teilnehmer-Management-Systemen immer wieder. Und dann denke ich “Aha, auch die haben ihre Daten nicht im Griff. Schade eigentlich.”

Mit KlickTipp kannst du die Einladungskampagne abbrechen, wenn die angeschriebene Person gebucht hat.

 

Event-Marketing - aber zielgenau

 

Individualisierte Programmtipps

Hast du schon einmal eine Einladung zu einem Event erhalten, die auf deiner Teilnahme im Vorjahr basierte? Beispielsweise, wenn du beim letzten Mal einen Workshop für SEA-Einsteiger besucht hast, wäre doch dieses Jahr ein Tipp für Workshops für SEA-Fortgeschrittene genau das Richtige, oder? Doch die meisten Eventplaner·innen versenden eine Mail nach dem Motto: “Hier ist das Programm, such dir das für dich Passende heraus”. Kein Wunder, wenn das nicht rockt und konvertiert. Mit KlickTipp jedoch kannst du genau das umsetzen – dank der Tags, die ich dir im nächsten Abschnitt vorstelle.

 

2. Newsletter sind out – intelligente Kampagnen sind in

Einen Newsletter versenden können viele Tools. Aber KlickTipp kann zusätzlich komplexe Kampagnen abbilden, mit denen du deine Kontakte intelligent ansprechen kannst. Dabei kannst du deine E-Mails nach vielen verschiedenen Logiken steuern.

 

Kampagne zum Teilnehmer·innen-Managment in KlickTipp | Event-Marketing
Beispiel für eine Kampagne zum Teilnehmer·innen-Managment in KlickTipp

 

Hier ein paar Beispiele:

  • Wie lange dauert es noch, bis dein Event startet? Personen, die sich sehr früh anmelden, kannst du mit zusätzlichen E-Mails und wertvollen Informationen “bei der Stange halten”, während Last-Minute-Anmeldungen nur zwei EMails mit allen wichtigen Informationen von dir erhalten.
  • War die Person schon beim letzten Mal dabei? Dann erhält sie statt der E-Mail „Schön, dass du dich angemeldet hast“ eine E-Mail mit dem Hinweis, „Schön, dass du wieder dabei bist“.
  • Hat die Person den Link zur Landingpage angeklickt und Interesse gezeigt? Dann versendest du ab diesem Zeitpunkt andere Erinnerungen zur Anmeldung, weil sie bereits Teilnahme-Interesse signalisiert hat. Vielleicht schickst du auch ein spezielles Angebot, um die restlichen Zweifel bei ihr zu überwinden.
  • Hat die Person sich bereits angemeldet? Dann die Einladungskampagne an dieser Stelle automatisch.
  • Den Kampagnen kannst du Ziele zuordnen und jedes Ziel mit einem finanziellen Wert versehen. So siehst du auf einen Blick, wie viel Geld dir eine gewisse Einladungskampagne eingebracht hat und welche Arten deiner Einladungen wirklich profitabel sind.

Mit KlickTipp kannst du dabei die Kampagnen komfortabel im visuellen Editor zusammenstellen und so auch komplexe Sachverhalte übersichtlich darstellen. Dabei kannst du sowohl innerhalb von KlickTipp Prozesse digital abbilden als auch über Schnittstellen nahezu beliebige Drittanbieter integrieren – wie etwa dein Registrierungstool.

 

Privacy-Dashboard in KlickTipp: 99 Auskünfte wurden halbautomatisch erteilt
Privacy-Dashboard in KlickTipp: 99 Auskünfte wurden halbautomatisch erteilt

 

3. KlickTipp ist made in Germany und DSGVO-konform

Viele Planer·innen und Veranstalter·innen brauchen Lösungen, die DSGVO-konform sind. Allerdings können das nur wenige Mailing-Anbieter von sich behaupten oder befinden sich in einer Grauzone. Das gilt fürs Hosting oft genauso wie fürs Tracking der Daten. Deshalb setzt KlickTipp auf die Auftragsverarbeitung in der EU und ist zu 100 % DSGVO-konform.

Darüber hinaus geht KlickTipp geht noch weiter und bietet automatische oder halbautomatische Auskunftsfunktionen für E-Mail-Empfänger·innen. Damit kommst du als Werbetreibende·r man problemlos deiner Auskunftspflicht nach. Das ist ziemlich einzigartig.

Außerdem gibt’s von KlickTipp ein kostenfreie DSGVO-MasterClass, in dem du lernst, wie du Mailings DSGVO-konform gestaltest. Darin erfährst du, wie du

  • massenhaft neue Leads DSGVO-konform per Single-Opt-in gewinnen kannst,
  • bestehende Kontakte und Kunden ohne Double Opt-in ganz einfach „wiederbeleben“ und für dein E-Mail-Marketing nutzen kannst.
  • deine Konversionsraten in die Höhe treibst – ganz DSGVO-konform,
  • künftig ganz ohne Datenschutz-Checkboxen, Newsletter-Anmeldeformulare und sogar Double-Opt-in auskommst.

kostenfreie DSGVO-Masterclass von KlickTipp

 

kostenfreie MasterClass von KlickTipp zur DSGVO

 

4. Listen-Chaos adé – dank Tags und Contact Cloud

Sehr viele Newsletter-Tools setzen beim Verwalten deiner Kontakte auf Listen, Listen und nochmals Listen. Wenn ich mir ansehe, wie viele Listen ich in den letzten Monaten allein in zwei sehr bekannten Newsletter-Tools für unterschiedliche Zwecke angelegt habe, dann kann “einem schon fast schwindelig werden”. Viel besser sind Tags. Ich arbeite sehr gern mit Tags und wenn du mit Matchmaking-Tools oder anderen Newsletter-Tools schon mal gearbeitet hast, weißt du wovon ich rede.

Warum Tags fürs E-Mail-Marketing so hilfreich sind

Tags sind Schlagworte, die du deinen Kontakten in der Datenbank zuordnest oder die das Tool deiner Wahl basierend auf den verschiedenen Aktivitäten der Kontakte zuordnet.

Zum Beispiel könntest du Tags vergeben für

  • ein bestimmtes Event, das du organisierst,
  • eine bestimmte Session, die Teilnehmer auf deinem Event besucht haben,
  • E-Mails, die sie geöffnet haben,
  • Quellen, über die deine Teilnehmer kamen,
  • bereits erworbene Produkte oder Services,
  • Antworten in Votings oder Interaktionstools,
  • Ergebnisse in Quiztools
  • und vieles mehr.

 

Kontakt mit zahlreichen Tags für Teilnahme an vergangenen Events | Event-Marketing
Kontakt mit zahlreichen Tags für Teilnahme an vergangenen Events

 

Das Gute an Tags: Du kannst je Kontakt viel mehr Tags vergeben, als du sinnvolle Listen anlegen kannst. Mit diesen Tags stellst du dann die Empfänger für deine Marketing-Mails zusammen – messerscharf.

Die Contact Cloud

Statt vieler Listen wie in den meisten Marketing-Tools gibt es in KlickTipp eine Contact Cloud mit allen Kontakten. Diese segmentierst du durch die schon vorgestellten, leistungsstarken Tags.

 

5. Halte Abonnent·innen länger im Verteiler

Abonnent·innen können schnell mal auf “austragen” klicken und sind dann aus deinem Marketing-Verteiler weg. Sollte sich der- oder diejenige wirklich nicht mehr interessieren, ist das OK. Aber manchmal kannst du sie halten – mit den passenden Angeboten und Optionen.

Deshalb gibt es bei KlickTipp

  • Tag-basierte Austragungsseiten
    Damit leitest du Personen, die sich abmelden wollen, zu angepassten Austragungsseiten weiter und bietest ihnen dort auf ihre Interessen zugeschnittene Anreize, sich wieder anzumelden. So verringerst du deine Abmelderate und hältst deine Reichweite aufrecht.
  • Tag-basierte Austragungstexte
    Mit diesem Feature von KlickTipp behältst du mehr Kontakte, indem du sie wählen lässt, sich nur von bestimmten Inhalten abzumelden. Statt Empfänger·innen zu verlieren, wird nur ein Tag aus den Daten entfernt. So kannst du sie z.B. 14-tägig, statt wöchentlich anschreiben.

 

6. Durchdachte Lead-Generierung, statt Daten-Sammelwut

 

Kennst du das? Du bist bereits im Verteiler verschiedener Anbieter und musst dennoch immer wieder deine Daten eingeben, zum Teil sogar deutlich mehr als je nötig gewesen wäre? Mit KlickTipp passt du alle Lead-Formulare so an, dass sie auf den jeweiligen Kontakt passen. So muss beispielsweise niemand mehr das Double-Opt-in bestätigen, der schon auf deiner Liste ist.

Mit dem Editor von KlickTipp erhältst du hochkonvertierende (!) Anmeldeformulare, die du auf deine Bedürfnisse anpassen kannst. Dabei sogar inklusive: Ein Social-Proof-Zähler. Dieser zeigt anderen User·innen an, wie viele Personen das Formular bereits ausgefüllt haben. Mit diesem sozialen Beweis steigt nachweislich die Zahl der Konvertierungen.

 

Gestalte deine Eintragungsfunktionen mit Social-Proof im Event-Marketing
Gestalte deine Eintragungsfunktionen mit Social-Proof

 

7. Profitiere von smarten Danke-Seiten und einer höheren Zustellrate für deine Mailings

Damit deine neuen Kontakte oder auch Bestandskunden von deinen Angeboten wirklich begeistert sind, brauchst du individualisierte Danke-Seiten.

Von KlickTipp erhältst du dafür:

  • Vordefinierte Danke-Seiten
    Auf diesen ermuntert du deine Kontakte, dich zu ihrer Whitelist hinzuzufügen. Zeige ihnen dazu am besten noch eine von KlickTipp gefertigte Anleitung für ihren E-Mail-Dienst an. Je mehr Menschen dich auf ihre Whitelist setzen, desto höher werden deine Zustellraten sein.
  • Selbstdefinierte Danke-Seiten
    Nutze deine Danke- und Bestätigungsseiten. Personalisiere sie mit den Daten deiner Kontakte und steigere so deine Bestätigungsraten.

 

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

 

 

Zusatztipp: Mailings an 10.000 Kontakte – und das ab 30 Euro

Wie groß ist deine jetzige Datenbasis? Meine liegt derzeit bei knapp unter 3.000 Adressen und bei den allermeisten Marketingtools muss ich dafür deutlich mehr als 30 Euro zahlen. Du auch? Dann komm zu KlickTipp, da sind 10.000 Kontakte in jedem Paket enthalten.

 

Fazit

KlickTipp bietet deutlich mehr als du manuell oder mit vielen anderen E-Mail-Marketing-Tools umsetzen kannst und das DSGVO-konform und zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis. Willst du dein Event-Marketing auf ein ganz neues Level heben, dich von unzähligen Listen und Mailings nach dem Gießkannenprinzip verabschieden, brauchst du KlickTipp.

Tipp: In den nächsten Wochen findest du hier auf diesem Blog konkrete Beispiele für Event-Kampagnen, die du dann in dein KlickTipp-Konto laden kannst. Stay tuned.

 

KlickTipp gleich unter die Lupe nehmen

 

 

 

Asana KI – Projektmanagement-Tool jetzt noch leistungsstärker
Asana KI – Projektmanagement-Tool jetzt noch leistungsstärker
Jotform – automatisch erstellte Zertifikate, Badges und Werbemittel
Jotform – automatisch erstellte Zertifikate, Badges und Werbemittel
Automatisierungen für alle, die Events organisieren
Automatisierungen für alle, die Events organisieren
So geht automatisiertes E-Mail-Marketing für Events
So geht automatisiertes E-Mail-Marketing für Events
Erfahrungsbericht KlickTipp – Umstieg auf das Mailing-Tool
Erfahrungsbericht KlickTipp – Umstieg auf das Mailing-Tool
Automatisiere deine Routineprozesse – mit Asana
Automatisiere deine Routineprozesse – mit Asana
Bleib up to date!