Eventmanagement-Software im Vergleich

Eventmanagement-Software nimmt dir eine Menge manuelle Arbeit ab. Besser gesagt ein Tool für dein Teilnehmermanagement. Dieser Überblick ist für dich gedacht und gemacht,

  • falls du noch mit der guten alten Excel-Tabelle arbeitest
  • oder wenn du auf ein anderes Tool für deine Teilnehmerregistrierung umsteigen willst.

Um ein Tool wirklich beurteilen zu können, braucht es meiner Meinung nach eine komplette Veranstaltungsrunde. Vom Setup bis zur Abrechnung. Dann erst kann man ein echtes Urteil abgeben. Deshalb ist diese Übersicht, genauso wie das ebook, nur eine erste Hilfe zur Orientierung.

Die richtige Eventmanagement-Software finden

Die Anzahl und die Auswahlmöglichkeiten für eine Eventmanagement-Software oder auch “nur” für eine Teilnehmermanagement-Software sind enorm. Dabei zeige ich dir hier nur einen Ausschnitt der Anbieter. Daher ist es so wichtig, dass du dir vorher genau überlegst, was du brauchst. Und was du bezahlen kannst und willst.

ebook Eventmanagement-SoftwareAuswahlkriterien und Hilfen

📌 📌 📌 Wie du ein Tool für dich findest, erfährst du in meinem ebook. Schritt für Schritt. Inklusive Anbieterübersicht und Arbeitsmaterialien.

Übrigens: Organisierst du eine kostenfreie Veranstaltung, gibt es auch kostenfreie Services von Eveeno, Eventbrite und Xing-Events für dich.

PS: Fehlt dein Lieblingstool? Dann schreib mir doch eine Nachricht und ich ergänze es gern.

Eventmanagement-Software für dein Teilnehmermanagement
Eventmanagement-Software für dein Teilnehmermanagement

1CRM

Mit 1CRM kannst du sowohl Events im eigenen CRM planen als auch ein online Anmeldeportal für externe Anmeldungen aufsetzen. Variante 1: In der Eventmanagement-Software sind alle Funktionen zur Teilnehmer- und Referentenverwaltung wie auch ein umfassendens Veranstaltungsmanagement enthalten.

Variante 2 ist an eine WordPress angebunden, so machst du deine Veranstaltungen online direkt buchbar. Die dort eingehenden Anmeldungen fließen direkt ins CRM, die du dann dort bearbeiten kannst. Und damit die Teilnehmerdaten auch bei dir bleiben, fließen diese Kundendaten ebenfalls ins CRM. Vorbei sind die Zeiten von zwei Datenquellen für deine Events (CRM und TMS). Mit 1CRM kannst du verschiedene Arten von Tickets verkaufen, Serienmails versenden, verschiedene Sessions anlegen, Referenten verwalten, Rechnungen generieren, Zahlungseingänge verwalten und vieles mehr. Im Lieferumfang von 1CRM ist auch eine WordPress-Installation mit einem Standard-Template zur Darstellung deiner Events, des Buchungsformulars und der Event-Auflistung wie auch des Self-Service-Portals enthalten.
Unternehmenssitz: Deutschland, Stuttgart
👉 Zur Website von 1CRM

Aloom

Teilnehmermanagement von A bis Z zum Festpreis je Teilnehmer. Dazu zählen beispielsweise Registrierung – auch vor Ort mit Barcode oder RFID, angepasstem Rechnungslayout, Zahlung mit Kreditkarte, Reporting und vieles mehr. Das Tool ist skalierbar für kleine bis sehr große Veranstaltungen. Darüber behältst du dank Aloom im Blick, welche Dienstleister du angefragt hast, welche Angebote bereits vorliegen, wie deine Nachverhandlungen aussehen und den Buchungsstatus. Das Tool erinnert dich auch an auslaufende Optionen oder Stornierungsfristen. Außerdem kannst du alle Rechnungen für deine Veranstaltung in das Tool übernehmen und so deine Ausgaben im Blick behalten. Ebenso kannst du mehrere zehntausend Hotels und Locations über diesen Anbieter suchen und buchen. Auch deine Zimmerkontingente verwaltest du mit Aloom. Arbeitest du bei einem Konzern, kannst du Aloom als Corporate Meeting Plattform nutzen.
Unternehmensitz: Deutschland, Scheessel
👉 Zur Website von Aloom

AirLST

Mit der cloudbasierten Gästeverwaltung aus dem Hause AirLST kannst du deine Teilnehmer einladen und verwalten – auch in Gruppen und für Begleitpersonen. Du kannst Kontingente und Wartelisten steuern, eine Event-Landingpage erstellen, erhältst Live-Statistiken. Digitale Sitzpläne, ein digitales Fahrtenbuch für die Automobilbranche gehören ebenso zum Leistungsumfang wie die Unterstützung vor Ort durch Live Badgedruck oder Miettechnik für deinen Check-In zählen ebenso zu den Services. Mit einem Team von Grafik- und Webdesignern unterstützt dich AirLST bei der professionellen Umsetzung deines Corporate Designs. Für VIPs kannst du SMS-Alerts oder individuelle Notifications beim Check-in einrichten. Außerdem gibt’s auch von AirLST eine Lösung für virtuelle Events.
Unternehmensitz: Deutschland, München
👉 Zur Website von AirLST

colada

Die Eventmanagement-Software von colada beinhaltet neben der klassischen Teilnehmerregistrierung auch die komplette Kommunikation, d.h. Mailings erstellen, versenden und deren Historie aufzeichnen. Das klassische Registrierungsformular kannst du selbst designen und Regeln einbauen. Für dein Teilnehmermanagement kannst du Tickets ausdrucken, Listen und Selektionen anpassen, maximale Buchungskapazitäten einrichten und vieles mehr. Besonders spannend fand ich das Reservierungstool für Tische – vor allem für Gala-Abende dürfte das sehr hilfreich sein. Landingpages, die du als mobiler Event-Guide auf deiner Veranstaltung und als Dokumentationsseite für Fotos und Vortragsslides nutzen kannst, gehören ebenso dazu wie der integrierte Ticketdesigner. Mit dem Tool der Schweizer kannst du außerdem deine Sessions, Abstracts, Budgets, Zeitpläne sowie dein Team organisieren, d.h. bestimmte Rechte und Ressourcen verteilen.
Unternehmenssitz: Schweiz, Schaffhausen
👉  zur Website von colada

Converia

Mit Converia erhältst du eine Event-Management-Software von A bis Z: Teilnehmer-, Zahlungs- und Abstract-Management, Programmplanung, Veranstaltungswebsite, Check-In und Event-App. Die Online-Teilnehmerregistrierung umfasst alle gängigen Leistungen – natürlich inklusive automatischer Rechnungserstellung und Zahlungsmethoden wie Paypal und Kreditkarte. Vergünstigte Tickets kannst du dank des Tools beispielsweise für Aussteller und Sponsoren konfigurieren. Aber auch zeitlich gestaffelte Rabatte für deine Frühbucher- und Spätbucherfristen sind mit dieser Software möglich. Auch mit Converia kannst du Teilnehmerlisten exportieren oder E-Mails an deine Teilnehmer senden. Auf dem Converia-Blog erhältst du außerdem regelmäßig interessante Tipps zur Konferenzorganisation; von der Postersession bis hin zur DSGVO. Nach eigenen Angaben laufen die Server von Converia mit Strom aus regenerativen Quellen.
Unternehmenssitz: Deutschland, Weimar
👉  zur Website von Converia

Converve

Converve bezeichnet sich selbst als All-in-One Event Networking Plattform und bietet daher ganz gezielt Networking- und Matchmaking-Funktionen inklusive individuellem Terminplan. Mit dem Tool kannst du ebenfalls online Tickets verkaufen und dein Event vermarkten. Die Event-Website kannst du selbst erstellen und aktualisieren ebenso wie personalisierte E-Mail-Kampagnen durchführen. Dort kannst du auch Sponsoren integrieren, Vorträge und Referenten verwalten. Deine Teilnehmer können sich unter anderem mit ihrem Xing-Profil anmelden. Social Media Tools für dich als Veranstalter sind ebenso eingebaut wie Statistiktools. Converve setzt darüber hinaus auf individuelle Anpassungen und stellt sich Herausforderungen wie Anbindung an Sales Force oder an Payment Provider wie Stripe – natürlich mit SSL-Zertifikat. Auch Converve bietet einen Blog mit hilfreichen Tipps und interessanten Themen für Eventmanager.
Unternehmenssitz: Deutschland, Barmstedt
👉  zur Website von Converve

Cvent

Cvent bietet dir eine Eventmanagement-Software, Event-Apps, Locationsuche und -buchung, Kostenkontrolle (Strategic Meeting Management) und Cityguides (Stadtvorstellungen) aus einer Hand. Egal ob kleines Seminar oder mehrtägiger Kongress hier erhältst du viele Vorlagen für Event-Websites in deinem Design – inklusive Kalenderimport und Social Media Integration. Du kannst außerdem Frühbucherrabatte, Coupons oder auch Erstattungen einfach umsetzen und deine E-Mail-Kampagnen mit unterschiedlichsten Tags (Serienfeldern) personalisieren. Mit dem sehr umfangreichen Reportingtool wird wohl jeder Auswertungswunsch erfüllt. Auch mit Cvent kannst du deine Budgets erstellen und monitoren. Cvent kannst du 14 Tage lang kostenfrei testen.
Unternehmenssitz: Hauptsitz Washington DC, europäische Zentrale in London. Niederlassung in Frankfurt
👉  zur Website von Cvent

CVS

Das CVS-Teilnehmermanagement ist vor allem für PCOs und (medizinische) Fachgesellschaften interessant. Neben den gängigen Leistungen wie Onlineregistrierung, Kreditkartenzahlungen, Versand von Bestätigungen und Rechnungen, kannst du im CVS-Tool die Rechnungsabsender splitten. Wer viele Veranstaltungen mit und für Vereine und Verbände organisiert, wird diese Möglichkeit zu schätzen wissen. Darüber hinaus kannst du Teilnehmer mit Barcodes erfassen und die Anwesenheiten an die EIV-FOBI übermitteln. Mit der Software von CVS kannst du auch Kontingente für Sessions, Rahmenprogramme und Hotels verwalten sowie Newsletter an deine Teilnehmer versenden. Die Schnittstelle zu DATEV dürfte deine Kollegen aus der Buchhaltung erfreuen. Außerdem bietet dir CVS Tools fürs Abstract-Management, für die Programmplanung, für die Mitgliederverwaltung und ein digitales Leadmanagement für deine Aussteller und Sponsoren.
Unternehmenssitz: Deutschland, Oyten
👉  zur Website von CVS

doo

Mit doo erhältst du eine modulare Software mit Baukastensystem. Frage dich daher vorab unbedingt: Was benötigst du wirklich? Welche Ziele möchtest Du erreichen? Stelle dir dann deine eigene Plattform aus diesen Modulen zusammen: Teilnehmermanagement, Online Registrierung, Einladungsmanagement, Event-Webseite, Badging und Einlass vor Ort (live & virtuell), Zahlungsabwicklung bei kostenpflichtigen Events, Analysen und Reportings, Datenintegration (automatisierte Schnittstelle an bestehende Systeme wie z.B. Hubspot oder Salesforce). Von doo erhältst du außerdem einen persönlichen Service und Beratung. Das Tool ist einfach sowie intuitiv bedienbar und hat ein optisch ansprechendes und modernes Design. doo ist als Self Service Software konfiguriert, d.h. sie erklären dir, wie es funktioniert, bis du dich im Portal von doo selbst zurecht findest. Außerdem gibt’s eine White Label Option für Kampagnen, Webseiten und Registrierung in deinem eigenen Corporate Design. Viel wertvolles Event Know-How gibt’s sowohl persönlich als auch online, zum Beispiel im doo Learning Center über E-Books, Fallbeispiele und Broschüren sowie im doo Blog. Dort erfährst du viel Wissenswertes über aktuelle Trends, Wissen zu Eventmanagement, Marketing und Technologien und findest den doo Podcast.
Unternehmenssitz: Deutschland, München
👉  zur Website von doo

Emendo | EM.EX

Viele Module für dein Teilnehmermanagement. Von Registrierung und Event-Website, über Onsite-Module bis zum Backend. Die Registrierungsseite kannst du individuell anpassen. Layout, Einzel- und Gruppenbuchungen, Mengenrabatt, Wartelisten, dein eigenes Corporate Design und vieles mehr. Auch deine Aussteller und Referenten kannst du mit EM.EX verwalten. Ob Standmobiliar buchen (lassen), Standpersonal registrieren lassen, Leads in der eigenen App managen oder den Referenten verschiedene Funktionen zuteilen. Ein eigenes Personal kannst du natürlich auch darüber planen – von Gesundheitszeugnis abfragen bis Arbeitszeiten erfassen. Die Programmplanung gehört ebenso zum Leistungsumfang wie Projektmanagement, Self-Print, Blogposts, ein Umfragetool und den Austausch deiner Daten über eine Schnittstelle.
Seit Juni 2020 hat EMENDO auch die Lösung EM.EXprotect – für sichere Events mit Abstand und Zutrittskontrollen in Covid-19 Zeiten.
Unternehmensitz: Deutschland, Ostfildern
👉 Zur Website von EMENDO

Eveeno

Auch Eveeno bietet ein Rund-um-sorglos-Paket für Eventmanager. Darin enthalten sind Leistungen wie schnelles Event-Setup, E-Mailkampagnen, Zahlungsmöglichkeiten, Preisstaffeln, Kontingentverwaltung, Social-Sharing-Funktionen, eigenes Layout sowie auch Einlassmanagement per App via Barcode oder QR-Code. Darüber hinaus hast du deine Eventdaten auch unterwegs im Blick – dank Tabletsupport. Bevor du dich für dieses Tool entscheidest, kannst du dir kostenfrei zahlreiche Demo-Events ansehen. Vom Chirurgie-Kongress bis zur IT-Konferenz ist vieles dabei. Wer sofort auf seine Teilnehmerumsätze zugreifen möchte und muss, findet sicherlich die Option “Ohne Zahlungsservice” interessant. Sie ist zudem günstiger als die Variante mit diesem Service. Apropo Kosten: Eveeno ist kostenfrei für kostenfreie Events und bietet ein interessantes Affiliate-Programm.
Unternehmenssitz: Deutschland, Erlangen
👉  zur Website von eveeno

evenito

Das Tool bietet dir eine Reihe von Leistungen wie Registrierung und Tickting, Mailings, Networking und Event-App, Umfragen, Event-Website, Check-In App und Badgedruck, Statistiken und vieles mehr. Außerdem kannst du in der Echtzeit-Fotogalerie die Namen der Teilnehmer einblenden lassen. So wird deine Fotogalerie noch persönlicher und lebendiger. Vermutlich dem Unternehmenssitz „geschuldet“ findest du relativ viele englischsprachige Bezeichnungen bei evenito. Das browserbasiertes Tool hat unbegrenzt viele Ticketarten und ein sehr umfangreiches Newsletter-Tool. Mehr Details zu eventito findest du auch in meinem ebook.
Unternehmenssitz: Schweiz, Zürich und Deutschland, Hamburg
👉  zur Website von evenito

Eventbrite

Ein Anbieter, dessen Tool nach eigenen Angaben jährlich bei mehr als 3 Mio. Events eingesetzt wird. Dazu zählen allerdings auch die kleinen Yoga-Seminare mit wenigen Teilnehmern. Das Tool lässt sich schnell einrichten und du kannst in Echtzeit auf deine Verkaufs- und Einlasszahlen zugreifen – von jedem Gerät aus. Außerdem kannst du dein Event in die Sozialen Netzwerke (inklusive Ticketverkauf dort) integrieren und dank SEO erfolgreich vermarkten. Eventbrite setzt auf einen mobilen Buchungsprozess und Einlassmanagement mit schnell scannbaren Codes. Mit dem Modul “Professional” erhältst du unbegrenzte Ticketkategorien, Ticketverkauf auf deiner Website und individuell anpassbare Buchungsformulare. Verkaufsberichte, Auszahlungen vor dem Event, Sitzplatzreservierung gehören ebenso zum Leistungsumfang. Auch Eventbrite bietet dir regelmäßig Tipps rund um deine Eventplanung auf ihrem Blog. Und du kannst die Software kostenfrei nutzen, solange deine Events kostenfrei sind.
Unternehmenssitz: Headquarter in USA, San Francisco; Niederlassung in Deutschland, Berlin
👉  zur Website von eventbrite

Eventmanager Online

Das Tool von Eventmanager Online kannst du auf deine Webseite integrieren, Tickets verkaufen, Teilnehmer verwalten und gruppieren und deinen Einlass durchführen. Deine Teilnehmer erhalten elektronische Tickets, welche du mit Barcode oder Passbook übers Smartphone, den Scanner oder andere mobile Endgeräte kontrollieren kannst. Außerdem kannst du Referenten (sogar inkl. deren Kosten), das Programm und Sponsoren hiermit managen. Darüber hinaus gehören zu den Services von Eventmanager Online auch die Erstellung von Ablaufplänen sowie die Verwaltung von Kosten, Ressourcen und Aufgaben. Auch ein Reporting inklusive Grafiken ist hier enthalten. Außerdem kannst du weitere Services dazu buchen und sogar einen Offline-Check-In durchführen oder Tickets per Post versenden.
Unternehmensitz: Deutschland, Hamburg
👉  zur Website von Eventmanager Online

EventMobi

Gestartet als Event-App-Anbieter kannst du mit EventMobi nun auch deine Teilnehmer online registrieren und einchecken. Darüber hinaus kannst du Live-Umfragen, Gamification und Feedback in deine Veranstaltung einbauen. Ebenso wie eine digitale Beschilderung deiner Location und Räume. In der App kannst du alle Programm- und Locationinformationen sowie Referentenprofile integrieren. Das Tool lässt sich in kurzer Zeit einrichten und auf dein Layout anpassen. In der App kannst du deine Sponsoren sichtbar werden lassen und so zusätzliche Werbeeinnahmen generieren. Dank Chatfunktion können deine Teilnehmer untereinander oder auch mit kommunizieren – bis ihr euch dann live auf dem Event gefunden habt 😉 Ein Reportingtool gehört ebenso zum Leistungsumfang. Auch EventMobi hält interessante Tipps für dich auf dem eigenen Blog und während des regelmäßig stattfindenden Praxisfrühstück für dich bereit. EventMobi hat sein Teilnehmermanagement-Tool (im Januar 2020) umfangreich ausgebaut. Schau am besten gleich einmal ins ebook über Teilnehmermanagement-Software in der Anbieterübersicht nach.
Unternehmenssitz: Headquarter in Kanada, Toronto; Niederlassung in Deutschland, Berlin
👉  zur Website von EventMobi

Grün Software

Ebenfalls eine sehr mächtige Eventmanagement-Software. GRÜN VEWA7 kannst du zur Planung, Durchführung und Abrechnung von Veranstaltungen und Seminaren jeder Art einsetzen. Dazu gehören neben dem klassischen Teilnehmermanagement zum Beispiel ein grafischer Belegungsplan, Ablaufplan sowie Dozenten-, Raum- und Ressourcen-Management. Deine Teilnehmer können sich off- und online anmelden. Mit Grün kannst du Einladungsschreiben versenden und Wartelisten verwalten sowie Stornierungen verwalten. Du kannst das Rechnungs- und Mahnwesen über Grün laufen lassen, elektronischen Zahlungsverkehr anbieten und hast eine Schnittstelle zur Buchhaltung. Das Tool beinhaltet umfangreiche Statistik- und Auswertungsmöglichkeiten. Ebenso kannst du mit der Grün-Lösung deine Veranstaltung evaluieren. Die App GRÜN mVEWA ermöglicht dir das Arbeiten von unterwegs. Du kannst dort Seminare verwalten und stets die wichtigsten Key Performance Indikatoren (KPIs) im Blick behalten – natürlich über Smartphones oder Tablets.
Unternehmenssitz: Deutschland, Aachen
👉  zur Website von GRÜN Software

iventic

Mit iventic kannst du einige Prozesse deiner Events organisieren, Teilnehmer online auf deiner eigenen Webseite  registrieren, Check-In durchführen und Feedback einholen. Und das Frontend deiner Teilnehmerverwaltung kannst du individuell anpassen, im Backend sogar komplexe Kapazitätsgrenzen und Anmeldeschlüsse definieren. Auch der Versand von verschiedensten E-Mails inklusive Ticketversand mit QR-Code gehört zum Leistungsumfang ebenso wie die Kontingentverwaltung von Hotelzimmern, Workshops oder Flügen. Die Eventsoftware gibt’s als White Label Lösung und kann sowohl den Check-In durch Ticket-Scan übernehmen als auch Sitzplätze für deine Teilnehmer reservieren. Außerdem dabei: Online-Evaluierung, Gäste zählen, dein Orga-Team registrieren und die Fahrzeuge für deine Veranstaltung verwalten. Die Teilnehmermanagement Software von iventic kannst du als Flatrate buchen: Unabhängig von der Zahl deiner Teilnehmer oder Backend-Nutzer zahlst du den gleichen Beitrag im Monat.
Unternehmensitz: Deutschland, Berlin
👉  zur Website von iventic

meetingmasters.de

Mit dem Teilnehmermanagement-Tool von meetingmasters.de kannst du deine Event-Website individuell und mit nur wenigen Klicks professionell gestalten und Workflows automatisieren. Dazu zählen z. B. Bestätigungs-E-Mails und der automatische Versand der Tickets mit QR-Code und Rechnung. Du kannst die Teilnehmer einer Veranstaltung in verschiedene Gruppen aufteilen. Dazu unterschiedliche Menüpunkte anzeigen, gruppenspezifische Tickets verkaufen und sie durch individuelle Registrierungsprozesse führen. Jede Veranstaltung kannst du in unterschiedlichen Sprachen abbilden. Außerdem kannst du Pflichtfelder bei der Registrierung festlegen, Abhängigkeiten einbauen und Kontingente verwalten. D.h. du kannst hier auch Hotelbuchungen integrieren. Viele Beschriftungen und Texte in deinem Teilnehmermanagement-Tool kannst du individuell ändern und umformulieren. Brauchst du vor Ort personelle oder medientechnische Unterstützung? Auch das erhältst du von meetingmasters.de.
Unternehmensitz: Deutschland, Trier
👉  Zur Website von meetingmasters.de

miovent

miovent setzt auf leichte und leistungsstarke Editoren. So kannst du dir deine Kombination und deine Design selbst zusammenstellen – von der Datenverwaltung bis zur Gestaltung von An- und Abmeldeseiten, Einladungen und Tickets. Der individuelle E-Mail-Editor erlaubt es dir auch zweisprachige Einladungen und sogar in Form eines Termins zu versenden. Deine Daten importierst du mittels Excel, kannst die Registrierungs-Website individuell gestalten und auch gleich von dort aus Bestätigungen versenden lassen. Mit der miovent App kannst du deine Teilnehmer vor Ort einchecken und Statistiken live verfolgen. Und mit wenigen Klicks kannst du verschiedene Ticket-Kategorien, Kontingente uvm. anlegen. miovent bietet dir Self-Print-Badges, Leadmanagement mit „AddLeads“, Unterstützung bei der Akkreditierung und vieles mehr.
Unternehmensitz: Deutschland, Hannover
👉  zur Website von miovent

plazz

Die Lösung aus dem Hause plazz eignet sich für alle, welche die vier Komponenten des klassischen Teilnehmermanagements gern mit IT aus einer Hand umsetzen wollen. Denn das hat den Vorteil, dass für diese 4 Aufgaben deines Event- und Gästemanagements alle Daten aus einem CMS kommen. Folglich musst du dich um Schnittstellen nicht kümmern.

  • Teilnehmer mit der Event-Website interessieren und informieren,
  • mit Hilfe von registr Einladungen versenden und Teilnehmer managen,
  • vor Ort eine Check-In App nutzen und
  • über die Event App Teilnehmer während des Events begeistern.

Besonders spannend ist diese „Alles aus einer Hand“ für Veranstalter von Corporate Events. Also wenn du deine Gäste einlädst. Oder du löst alles rund um Rechnungen und Zahlungen mit einem weiteren Tool bzw. manuell.
Unternehmensitz: Deutschland, Erfurt und München
👉  zur Website von plazz

Ungerboeck

Nach eigenen Angaben ist “Ungerboeck Software der Branchenstandard, wenn es um Eventmanagement-Software geht.” Du findest dort Lösungen, wenn du bei einer Location tätig bist oder wenn du Kongresse, Messen und Ausstellungen organisierst. Und Locationmanager können die Raumverwaltung, Sales mit veranstaltungsspezifischer CRM-Integration sowie Buchhaltung und Finanzwesen – aus einer einzigen Datenquelle – abwickeln. Planst du Ausstellungen kannst du darüber auch Hallenpläne verwalten und aufplanen. Als Kongress-Manager erhältst du mit Ungerboeck for Conferences eine integrierte Lösung für dein Teilnehmermanagement. Das bedeutet, die Registrierung ist mit deinem Vertrieb, Rechnungswesen, Eventplanung und Berichtswesen verbunden. Du kannst darüber natürlich auch dein Kongressprogramm planen oder Hotelzimmer verkaufen. Auch Ungerboeck hält für dich hilfreiche Tipps in seinem Blog, in Web-Seminaren, E-Books etc. bereit.
Unternehmenssitz: Headquarter in den USA, St. Louis; Deutschland, Karlsruhe
👉  zur Website von Ungerboeck

U2D Ventari

Ebenfalls ein sehr umfangreiche Software mit Modulen für dein Teilnehmermanagement, die Eventplanung, Hotelmanagement, Gruppen- und Abstract-Management, Fakturierung, Apps, Umfragen und natürlich auch Onsite-Services und einem Reportingtool. Das Herzstück von U2D Ventari ist das Teilnehmermanagement. Damit kannst du u.a. Teilnehmer individuell ansprechen, unterschiedliche Teilnehmergruppen definieren und verwalten, deine Preise gruppenspezifisch und/oder abhängig vom Anmeldezeitpunkt verwalten, Begleitpersonen managen oder für dich relevante Compliance-Vorschriften beachten. Auch die Planung eines mehrtägigen wissenschaftlichen Kongresses mit über 500 Programmpunkten ist dank U2D Ventari möglich. Du kannst die Raumplanung und -ausstattung durchführen und erhältst basierend auf deinen Eingaben für dich erstellte Aufgabenlisten, Checklisten und Materiallisten. Deine Teilnehmer können online ihr persönliches Programm konfigurieren.
Unternehmenssitz: Deutschland, Nürnberg
👉  zur Website von U2D Ventari

XING-Events

Die Business-Networking-Plattform hat auch eine Lösung für dein Eventmanagement. Das bedeutet, ist deine Zielgruppe auf XING sehr aktiv und sind viele deiner (potenziellen) Teilnehmer dort registriert, bietet dir dieses Tool einen echten Mehrwert bei der Vermarktung. Laut eigenen Angaben kannst du dort “neue Teilnehmer gewinnen – durch exklusiven Zugriff auf 18 Mio. Xing Mitglieder”. Neben der Eventvermarktung – u. a. über selektierbare Zielgruppen in Xing oder auf deiner eigenen Website – kannst du das Ticketing und das Einlassmanagement über Xing abwickeln sowie deine Kunden an dich binden. Die Teilnehmerdaten lassen sich über eine Schnittstelle in dein CRM überführen. Für den Check-In kannst du eine App oder eine Browser-Version verwenden, Tickets scannen und auch vor Ort Teilnehmer registrieren. In Echtzeit hast du Zugriff auf deine Event-Statistiken. Deine Umsätze zahlt dir XING Events monatlich aus und bietet dir auf dem eigenen Blog Tipps rund ums Eventmanagement.
Unternehmenssitz: Deutschland, München
👉  zur Website von XING-Events

vivenio

vivenio kann deine Teilnehmer in 26 Sprachen registrieren. Und deine Anmelde-Webseite erstellst du ohne Programmierkenntnisse selbst. Über das klassische Teilnehmermanagement inklusive Hotel-, Reise- und Programmbuchungen hinaus kannst du hier auch Aufgaben und Wiedervorlagen verwalten. Außerdem kannst du Bestätigungen für die Buchung und Eintrittskarten automatisch als pdf verschicken lassen. Auch beim Check-In unterstützt dich vivenio mit der Einlasskontrolle per Scanner via QR- oder Bar-Code und dem Vor-Ort-Druck von Namensschildern sowie der dortigen Registrierung von Teilnehmern. Organisierst du viele Veranstaltungen? Dann findest du vielleicht den Veranstaltungskalender für den Desktop oder als Printversion hilfreich. Ebenfalls gehören SOLL-IST-Analysen, CRM-Funktionen, Features für die Buchhaltung sowie ein umfassendes Reporting zum Angebot von vivenio. Übrigens können die Daten für dein Event mit vivenio auf deinem Server liegen.
Unternehmensitz: Deutschland, Rastatt
👉  Zur Website von vivenio

Wen könnte das noch interessieren? Sag's weiter oder speicher es für später:
Eventmanagement-Software im Vergleich