Converve – So bietest du ein wirklich individualisiertes Event

[Sponsored Post] Individualisierte Produkte gibt es schon seit einigen Jahren. Der wohl berühmteste Anbieter des personalisierten Produktes ist mymuesli. Dank eines wirklich ansprechend gestalteten Online-Konfigurators können sich die Kunden ihr Lieblingsmüsli selbst zusammenstellen. Mittlerweile erfreuen sich solche Konfiguratoren auch in anderen Branchen wachsender Beliebtheit. Diesen Trend zu personalisierten Produkten und Dienstleistungen können wir auf Events übertragen. Damit meine ich jedoch nicht die persönliche Ansprache in einem Event-Newsletter. Das sollte selbstverständlich sein. Wenn ich von personalisierten oder eben individualisierten Events spreche, dann meine ich das wirklich individuelle Teilnehmer-Erlebnis. Und ganz ähnlich wie bei dem Müsli-Konfigurator können sich deine Teilnehmer ihre Eventagenda selbst zusammenstellen. Zum Beispiel mit Hilfe der Software von Converve. Und das geht so.

Verbinde das Veranstaltungs-Programm und die Gesprächstermine deiner Teilnehmer

Du brauchst eine Plattform, auf der deine Teilnehmer ihr Event-Programm und ihre Gesprächstermine im Blick haben. Wer will schon mit zwei verschiedenen Kalendern seine Veranstaltungs-Teilnahme planen? Eben! Mit der Converve-Plattform kannst du beide Themen mit einer Software lösen. Und noch viel mehr.

Zum Einen können deine Teilnehmer sowohl bei anderen Teilnehmern als auch bei Ausstellern und Sponsoren Termine anfragen. Oder auch Terminanfragen erhalten und natürlich auch bestätigen oder ablehnen.

#eventprofs Du brauchst eine @converve Plattform, auf der deine Teilnehmer ihr Event-Programm und ihre Gesprächstermine im Blick haben. Wer will schon mit zwei Kalendern seine Event-Teilnahme planen? #eventtech 👉 Klick um zu Tweeten
Matchmaking mit der Plattform von Converve
Matchmaking mit der Plattform von Converve

Zum Anderen können sie ihre Wunsch-Sessions auswählen und weitere Programmpunkte wie Pausen, Keynotes usw. sehen.

Marketing dank Converve
Matchmaking – Desktop oder mobile Lösung

Jede*r hat eine eigene Agenda

Dank der eben beschriebenen Integration von Networking und Programm auf eine Plattform behalten deine Teilnehmer stets beide Arten von festen Terminen im Blick. Die fürs Networking und die für den Programminhalt.

Vorbei sind die Zeiten von Terminüberschneidungen und von vergessenen Terminen. Oder auch die zahlreichen Anläufe deiner Besucher, eine bestimmte Person auf einem Stand sprechen zu können.

Du kennst das bestimmt. Immer wenn du gerade bei dem Aussteller vorbei schaust, ist dein Ansprechpartner im Gespräch – und anders herum. Mir ist das schon oft passiert. Auf dem letzten Event, auf dem auch die Technik von Converve im Einsatz war, war das endlich komfortabel gelöst.

Wenn du mich fragst, ist diese Art der individualisierten Programm-Zusammenstellung schon ein großer Schritt in Richtung Event-Personalisierung.

#eventprofs Dank @converve sind die Zeiten von Terminüberschneidungen und vergessenen Terminen vorbei. Oder auch die zahlreichen Gesprächsversuche deiner Besucher an deinem Stand. #eventtech ✅ Klick um zu Tweeten
Jeder hat ein individuelles Programm
Jeder hat ein individuelles Programm

 

Individualisierte Programmansicht
Individualisierte Programmansicht in der Plattform von Converve

Integriertes Reporting für dich als Veranstalter

Schön und gut, wenn sich Teilnehmer und Aussteller oder Sponsoren so ein individuelles Programm zusammenstellen können. Doch wie profitierst du als Veranstalter davon? Dank der Software von Converve kannst du das Veranstaltungsprogramm ins Reporting integrieren. So kannst du im Reporting, wer sich für welche Programmpunkte angemeldet hat. Das erleichtert dir dann die Planung deiner Räume und der generellen Kapazitäten für dein Event. Und du weißt viel besser, welche Sessions du noch stärker bewerben musst und welche quasi Selbstläufer sind. Oder welche Räume schon so voll sind, dass du auch mit einem Raumwechsel nicht weiter kommst. Dann kannst du da das Marketing herunterfahren. Vielleicht allerdings auch noch eine ähnliche Session ins Programm aufnehmen.

Noch spannender wird jedoch der individuelle Teil des Reportings: Du kannst besonders aktive Teilnehmer bereits vor der Veranstaltung identifizieren. Und das Wissen um den Aktivitätslevel einzelner Teilnehmer kannst du beispielsweise fürs Influencer Marketing oder Gamification nutzen.

#eventprofs Dank der Software von @converve kannst du im Reporting, wer sich für welche Programmpunkte angemeldet hat. #eventtech #individualisierung #personalisierung #events Klick um zu Tweeten
Integriertes Reporting für dich als Veranstalter
Integriertes Reporting für dich als Veranstalter

Binde die Teilnehmer mit einem Audience Response Tool noch besser ein

Converve hat auch das beliebte Voting- und Interaktionstool von Slido im Event Programm Builder integriert. Dank Slido können deine Teilnehmer Fragen an die Referenten stellen. Jedoch nicht so wie wir es bisher in den typischen Q&A-Sessions gewohnt sind. Sondern eben digital und anonym. So bindest du auch introvertierte Personen aktiv in das Programm ein. Statt der üblichen Verdächtigen. Diese melden sich gern gegen Ende jedes Vortrages und geben ihre Meinung oder Fragen gern vor mehreren hundert Personen. Mit so einem Audience Response Tool kannst du auch Fragen vorab priorisieren oder selektieren. Du kannst Live-Votings durchführen und Feedback der Teilnehmer einholen.

Gerade für Business-Events gewinnen solche ‘digitalen’ Interaktion immer mehr an Beliebtheit und so auch an Bedeutung. Frontale Beschallung ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Mit der Slido-Integration in die Plattform von Converve profitieren deine Teilnehmer von dem Dreiklang aus Wissensvermittlung, Interaktion und Networking.

Und für dich als Eventmanager und für deine Teilnehmer bedeutet das auch: Ihr bedient nur noch ein Tool. Wenn du schon einmal als Redner ‘lediglich’ seine Präsentation und Slido parallel – also ohne Co-Moderator – gemanagt hast, weißt du, wovon ich spreche.

#eventprofs @converve hat auch das beliebte Voting- und Interaktionstool von Slido im Event Programm Builder integriert. ✅ #eventtech Klick um zu Tweeten
Interaktion dank integriertem Votingtool von Slido
Interaktion dank integriertem Votingtool von Slido

Alles auf einen Blick – auch mobil

Events planen wir ja meistens auf dem Desktop. Doch gerade vor Ort gilt: Mobile first. Deshalb kannst du dein Programm natürlich auch mobil planen und nachvollziehen. Auch wenn’s komplex wird. Damit wird die Plattform spannend für alle, die viel Inhalt unterbringen müssen. Sowohl für parallele Sessions als auch für die Session als solche. Da kannst du weitere Informationen als auch die Fotos deiner Referenten unterbringen.

#eventprofs Events planen wir ja meistens auf dem Desktop. Doch gerade vor Ort gilt: Mobile first. Deshalb kannst du das auch mit dem Tool von @converve. 👍 #eventtech Klick um zu Tweeten
Alles auf einen Blick auch mobil
Alles auf einen Blick auch mobil

Fazit

Die Teilnehmer deiner Veranstaltung wünschen sich personalisierte Events, dies zeigt auch eine aktuelle Studie von Cvent. Mit der Plattform von Converve kannst du Programm, Business Matchmaking und Interaktion uvm. in nur einem Tool managen. Davon profitieren deine Aussteller und Sponsoren, deine Teilnehmer, deine Referenten und natürlich auch du als Eventmanager.

Lass dir in 30 Minuten zeigen, wie du mit Converve ein wirklich personalisiertes Eventerlebnis für deine Teilnehmer anbieten kannst. Von der Einladung über Registrierung, Ticketing, Programmmanagement und Networking & Matchmaking bis zum Einlassmanagement und Erfolgskontrolle.

Vereinbare einen Demotermin mit Converve oder rufe Klaus Meier unter 04123-92261-13 an oder schreibe eine E-Mail an: klaus-friedrich.meier@converve.de.

Wen könnte das noch interessieren? Sag's weiter oder speicher es für später:
Converve – So bietest du ein wirklich individualisiertes Event

2 Gedanken zu „Converve – So bietest du ein wirklich individualisiertes Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.