Adventics GmbH und Grip Events kooperieren

Adventics GmbH und Grip Events: Neue Partnerschaft auf dem deutschsprachigen Markt
Damit verstärkt adventics, einer der führenden europäischen Anbieter für Leadtracking-Lösungen, seine Online- und Hybridkompetenz.

Adventics verbreitert das Angebot: Die strategische Partnerschaft mit Grip Events bereite die deutsch-österreichischen Leadtracking-Spezialisten optimal auf die konstant steigende Nachfrage bei Online- und Hybridevents vor. Mit den global agierenden Plattformanbietern mit Firmenzentrale in UK verbindet die adventics GmbH bereits ein gemeinsames Projekt. Zusammen haben die beiden Firmen das Ausnahmeevent „Digital X“ für die Deutsche Telekom umgesetzt.

Einzigartige Interaktionserlebnisse treffen auf Marktführer-Leadmanagement

Tim Groot, Gründer und CEO von Grip Events: „Wir freuen uns sehr, mit der adventics GmbH in diesem Rahmen zusammen zu arbeiten. Mit dem Schwerpunkt auf der Rationalisierung und Verbesserung des Lead-Managements können wir einen großen Wert für die Teilnehmer von Events erzielten. Durch die Kooperation von Grip Events und der adventics GmbH bei der „Digital X“ hatten wir bereits die Möglichkeit, ihre Kunden-, Wachstums- und Umsatzorientierung und ihre unschätzbare Erfahrung bei der Zusammenarbeit mit Organizern und Ausstellern kennenzulernen. Das passt perfekt zu unserer Firmenkultur und unserer Mission, Zielgruppen für gemeinsame, ganzheitliche Erlebnisse zusammenzubringen – ganz nach unserem Motto „discover, engage and connect.“

Gunnar Heinrich, adventics Gründer und CEO ergänzt: „Gerade der DACH-Markt erfordert für Event-Plattformen höchstmögliche Flexibilität und Skalierbarkeit in Kombination mit Sicherheit und Datenschutz auf Top-Niveau. Da liegt die Messlatte für alle Firmen per se schon hoch. Dass Grip zusätzlich dazu KI-gesteuerte Lösungen anbieten kann, die Begegnung und Interaktion zwischen Teilnehmenden so stark forciert, ist unserer Meinung nach ein echtes Plus. Wir freuen uns deshalb sehr auf die Zusammenarbeit mit diesem starken Partner. “

5,5 Millionen digital gestützte Event-Kontakte

Seit 2016 hat Grip bereits die Verbindung von über 5,5 Millionen Teilnehmern durch digitale Eventlösungen ermöglicht. Das ergibt kulminiert Milliarden Datenpunkte. Auf ihrer langen Referenzliste finden sich renommierte Namen wie Reed Exhibitions, Clarion Events oder viele andere. Maßgeschneiderte Lösungen für Messeveranstalter wie die Verfügbarkeit von Hosted Buyer Modulen rundet das Angebot von Grip Event umfassend ab.

Über adventics

adventics ist als Unternehmensberatung seit mittlerweile 15 Jahren mit großem Erfolg ausschließlich für das Management europäischer Messeveranstalter tätig. Mit Scan2Lead bietet die Firma eine Lösung an, die es längst zum europäischen Marktführer bei Besucher- und Lead-Tracking auf Messen gebracht hat. Jährlich über 10.000 Aussteller als Kunden auf den bedeutendsten Messen zeigen, dass hier fundiertes und vielfach erprobtes Messewissen zur Anwendung kommt.

> mehr über eine konkrete Lösung aus dem Hause adventics: So verfolgst du deine Messekontakte digital – mit Scan2Lead

 

 

Adventics GmbH und Grip Events kooperieren