Call for Papers: Bits & Bäume Konferenz 2022

Die Bits & Bäume Konferenz ist zurück in Berlin. Sie möchte am 1. und 2. Oktober 2022 Umwelt- und Technik-Communities mit Vertretern sozial-ökologisch wirtschaftender kleiner Digital-Unternehmen sowie Gründern vernetzen. Um gemeinsam konkrete Lösungen für die drängenden Fragen unserer Zeit zu finden, werden bis 7.6. 2022 Einreichungen gesucht: Von Beiträgen fürs Programm, das Forum bis zu Start-up Ideen für Pitch & Thrive for Sustainability.

Bits & Bäume Konferenz 2022
Bits & Bäume Konferenz 2022 – am 1. und 2. Oktober

 

Die Kernfragen:

  • Wie kann die Digitalisierung so gestaltet werden, dass sie zu einer nachhaltigen und demokratischen Transformation der Gesellschaft beiträgt?
  • Wie sieht eine global, wirtschaftlich, sozial und ökologisch gerechte Zukunft in der digitalisierten Welt aus?
  • Was können Tech-Community (Bits) und Gerechtigkeits- und Umweltbewegung (Bäume) voneinander lernen? Und wie können sie als Zivilgesellschaft in einen organisierten Austausch mit sozial-ökologischen Vorreiter-Unternehmen, Wissenschaft und Politik treten?
  • Wie können wir gemeinsam politisch aktiv werden?

Die Organisatoren freuen sich auf vielfältige und kreative Themen und Formate. Denkbar sind z. B.

  • Diskussionsrunden,
  • Lightning-Talks,
  • Projektvorstellungen,
  • Kampagnenplanung,
  • (Hands-on-)Workshops,
  • Aktivistinnen-Infotische,
  • Installationen,
  • Filme,
  • Hackathons,
  • Design-Thinking-Sessions,
  • Interviews,
  • Live-Podcasts,
  • Kleingruppenarbeit,
  • kulturelle Formate,
  • World-Cafés,
  • Bastelwerkstätten,
  • Kunstperformances,
  • Gestaltungselemente oder was euch sonst Kreatives und Innovatives einfällt.

PS: Wie du siehst, gibt es wahnsinnig viele Eventformate allein bei dieser Konferenz. Es muss wirklich nicht immer frontal oder Pseudo-Workshop sein. ?

> zum Call for Papers der Bits & Bäume Konferenz

> zur ausführlichen pdf des Call for Papers

> zur Bits & Bäume Konferenz 2022


Das könnte dich auch interessieren: 

Call for Papers: Bits & Bäume Konferenz 2022