Streamboxy – Die flexible Event-Plattform an 365 Tagen

[Sponsored Post] Hättest du gern eine Event-Plattform, die du Event-basiert oder das ganze Jahr lang nutzen kannst? Eine, die du nicht jedes Mal von Anfang an konfigurieren musst? Beispielsweise, weil du in einer Eventagentur arbeitest und im Auftrag für andere Online-Events durchführst? Oder weil du als AV-Dienstleister von deinen Kunden nach Plattformen gefragt wirst? Vielleicht, weil du in eurem Unternehmen ganze Event- und Schulungsreihen planen und durchführen willst? Genau dann könnte die Event-Plattform Streamboxy für dich spannend sein. Schau mal rein.

flexible Event-Plattform: Streamboxy
flexible Event-Plattform: Streamboxy

Für wen sich Streamboxy eignet

Streamboxy eignet sich für alle die,

  • Online-Events im Auftrag von anderen durchführen
  • viele Online-Events übers Jahr hinweg planen und umsetzen
  • sowie für Kulturveranstaltungen: Konzerte & Co.

Das klingt vielleicht ein wenig widersprüchlich für dich, ist jedoch dank der Flexibilität von Streamboxy ganz leicht umsetzbar.

Online-Events zur Kundenbindung

Hierfür sind oft die Livestream- und Misch-Komponente, also die gestreamte Videokonferenz, interessant. Die vielfältigen Formate von Streamboxy bieten dir die geeigneten Instrumente, wenn du durch

  • eine mehrsprachige Pressekonferenz,
  • oder eine Schulungsplattform mit häufigen Webinaren oder
  • 1:1 Beratungen die Bindung zu deinen Kunden aufrecht halten willst.

Online-Events im Entertainment-Bereich

Außerdem eignet sich Streamboxy hervorragend für Veranstaltungen der Unterhaltungsindustrie. Schon vor der Pandemie gab es Livestreams via YouTube. Mit Streamboxy jedoch kannst du als Künstler oder als Veranstalter deine Auftritte besser monetarisieren.

Und klar, keine Frage, Live-Konzerte sind emotionaler und einfach besser als ein Stream. Allerdings haben wir diese Option gerade nicht und da stellt sich vielen die Frage, ob ein Stream vielleicht doch besser ist. Besser, als gar nichts machen. Nach der Pandemie ist es übrigens eine Ergänzung für die Live-Auftritte und ein Zeichen der Inklusion – für all diejenigen, die aufgrund von körperlichen oder anderen Einschränkungen einfach nicht kommen können.

Wie du als Künstler oder Veranstalter dein Online-Event monetarisieren kannst

Einige Ideen habe ich dir im Blogbeitrag “Wann und wie auch du digitale Events monetarisieren kannst” bereits vorgestellt. Die Macher von Streamboxy haben ganz ähnliche Erfahrungen mit der Monetarisierung – auch von Konzerten – gemacht. Du kannst beispielsweise die Show für deine remote Teilnehmer ergänzen. Um Dinge, welche die Teilnehmer vor Ort oder die gratis zugeschalteten nicht erleben und sehen können. Beispielsweise kannst du sie mit in den Backstage-Bereich nehmen oder ihnen zusätzlichen Content wie exklusive Interviews oder weitere Songs bzw. Performances anbieten.

Wie dir Streamboxy dabei hilft:

Nutzt du die Plattform von Streamboxy kannst du sicherstellen, dass dein Content geschützt ist. Stichwort: Digital Rights Management. Natürlich können Zuschauer immer noch den Stream mit ihrem Smartphone vom Bildschirm abfilmen. Aber das ist keine gute Qualität. Wir sind heutzutage so verwöhnt, dass wir uns solche Nicht-Qualität nur noch äußerst selten antun.

Streamst du dein Online-Konzert direkt über YouTube raus, verschenkst du das Potenzial der Monetarisierung. Was da einmal raus ist, ist raus.

Streame daher Content, den du monetarisieren möchtest, stets über eine Plattform, die mit einem Code geschützt ist. Du könntest beispielsweise die Codes für Online-Konzerte in einer Konzertbox verschicken.

Eine weitere Monetarisierungsidee: Verlange einen Preis für dein Online-Konzert, zum Beispiel 50 Euro, und akzeptiere dies als Anzahlung für das nächste Live-Konzert. So sicherst du dir Einnahmen beim Online-Konzert und für die spätere Tour.

login mit Streamboxy via App oder TV-Gerät
login mit Streamboxy via App oder TV-Gerät

Was Streamboxy ausmacht

Individualisierung und Branding

Die Plattform von Streamboxy lässt sich vollständig in die IT deines Unternehmens integrieren und so anpassen, wie du es benötigst. Dazu gehören alle Aspekte der IT-Security und eurer Firewall. Auch eine Whitelabel-Lösung ist möglich. Oftmals sind Event-Plattformen nur in einem sehr begrenzten Umfang an deine CI anpassbar – meist lediglich die Farbwelt und das Logo. Dagegen kannst du mit Streamboxy alle Aspekte eurer CI anpassen; z.B. auch die Schriftarten, Header tauschen und unterschiedlichste Layouts realisieren. Jedes Online-Event kann komplett anders aussehen. Das finden vor allem Brand-Agenturen sehr spannend.

Bavarian DevOps Conference mit Streamboxy
Livestream während des Events
MINT-Bildungskonferenz mit Streamboxy
Bavarian-DevOps-Conference-mit-Streamboxy-Plattform
Livestream_waehrend-des-Events
MINT-Bildungskonferenz-mit-Streamboxy
previous arrow
next arrow
 
#eventprofs Dieser Anbieter löst für Eventagenturen und VA-Techniker oder für Konzerne die IT-Herausforderungen. So kannst du dich auf die Eventorga konzentrieren. Klick um zu Tweeten

IT-Tools kombinieren

Streamboxy kombiniert für dich sämtliche Tools, die sinnvoll sind und betten sie für dich sauber ein. Außerdem können sie sehr schnell individuelle Applikationen für dich hinzu entwickeln, denn das ist ihr Kerngeschäft.

integriere nahtlos externe Tools; so wie hier ein Online-Whiteboard
integriere nahtlos externe Tools; so wie hier ein Online-Whiteboard von miro

Smart TV Apps für Online-Konzerte

Kennst du Smart TV Apps? Das sind Anwendungen, die du über einen Stick in deinen Fernseher reinbringst, beispielsweise für Netflix oder amazon Prime. Solch eine App hat auch Streamboxy entwickelt. D.h. du kannst Konzert-Übertragungen auch auf deinem Fernseher sehen. Genau das ist für die Unterhaltungsindustrie besonders spannend.

Smart TV-Apps für Online-Konzerte mit Streamboxy
Smart TV-Apps für Online-Konzerte mit Streamboxy

Dank dieser Smart TV App erhält dein Künstler bei einem Online-Event auch die Chance auf Feedback – z.B. über im Studio aufgebaute LED-Wände. Auf diesen Wänden kannst du deine Zuschauer live zuschalten und dem Künstler eine echte Rückmeldung geben. Darüber hinaus kann der Zuschauer auf seinem Smartphone am Chat und an den Q&A-Runden teilnehmen oder sich einen Song wünschen. Andere Zuschauer wiederum können das hoch oder herunter voten. So bringst du Interaktion in Online-Konzerte. Das könnte sich sogar langfristig, also auch bei hybriden Formaten, durchsetzen.

Fan-Wall mit Streamboxy
Feedback für Künstler auf Online-Konzerten
Fan-Wall mit Streamboxy
Feedback-fuer-remote-Kuenstler
previous arrow
next arrow
 

Monetarisierung für Online-Konzerte

Die eben vorgestellten Smart TV Apps baut Streamboxy für dich nach und nach aus. D.h. dort kannst du künftig:

  • Video On-Demand umsetzen,
  • Werbung ausspielen,
  • Ticketverkauf integrieren sowie
  • Merchandising einbauen.

So wird aus einem einfachen Live-Stream eine echte Einnahmequelle für Online-Konzerte. Entweder als Lösung in Pandemiezeiten oder als Ergänzung nach dem Re-Start von Live-Konzerten.

Targeted E-Commerce für (Online-)Konzerte
Targeted E-Commerce für (Online-)Konzerte

Dauerhaft und im Selfservice

Streamboxy ist eine dauerhafte Plattform für deine Online-Veranstaltungen, die du künftig auch im Selfservice bespielen kannst. Außerdem eignet sie sich auch für Hybridformate.
Übrigens: Abgerechnet wird eventbasiert, d.h. du gehst keine monatlichen Verpflichtungen ein.

Streamboxy – für Eventagenturen und AV-Dienstleister

Aus Sicht von Agenturen und AV-Dienstleistern ist wahrscheinlich das Reseller-Modell mit besonderen Reseller-Konditionen spannend. Und noch interessanter – finde ich zumindest – ist, dass du als Agentur oder AV-Anbieter Zusatzfeatures einbauen (lassen) kannst, die dann exklusiv für dich zur Verfügung stehen. So unterscheidest du dich von vielen Agenturen oder Technikdienstleistern, die mit ein und derselben Event-Plattform arbeiten. D.h. deine kreativen Ideen sind geschützt und du musst deine Services nicht mehr über die Preisargumente verkaufen.

Keine virtuelle Messe

Typische 3D-Messeformate gibt es bei Streamboxy nicht, denn sie sehen sich nicht im Bereich der virtuelle Messe.

Die klassischen Features von Streamboxy

Streamboxy bietet dir viele klassischen Features für ein Online-Event:

  • Livestream, Videokonferenz oder HTML-Inhaltsseiten,
  • externe Tools einbinden,
  • Integriere Tools wie Miro, Slido Q&A, Mentimeter, Typeforms oder Simultan-Übersetzungen mit Qonda in deine Online-Sessions.
    Breakout-Sessions,
  • integrierter Live Chat, Q&As und Live Abstimmungen,
  • automatisierte Aufzeichnung,
  • Schnittstellen für Ticketing, Shops, CRM und Teilnehmermanagement
    Transkription
    als Untertitel für internationale Teilnehmer oder als Hilfe zum Erstellen eines Protokolls
  • Berichte
    individuelle Auswertungen kannst du ebenfalls anfordern.
Streamboxy | Startseite der Event-Plattform
Streamboxy | Startseite der Event-Plattform

Wer sich hinter Streamboxy verbirgt

Streamboxy ist das Produkt eines Münchener IT-Beratungsunternehmens für die Microsoft Cloud. Dadurch bringen sie eine hohe Expertise bei der Integration in Systemlandschaften von großen Unternehmen. Das hilft enorm beim IT-Audit. Arbeitest du mit Streamboxy zusammen erhältst du einen festen Ansprechpartner. Egal, ob du lediglich eine eventbezogene Unterstützung brauchst oder den kompletten Full-Service. Zudem bringt einer der Geschäftsführer umfangreiches Know-how aus dem Bereich Veranstaltungstechnik für Konzerte mit. Im Rahmen der Coronakrise kamen dann bestehende Kunden auf sie zu und fragten nach Lösungen für deren wegfallendes Schulungs- und Event-Geschäft. So entstand die Plattform Streamboxy – aus IT- und Veranstaltungs-Know-how.

Datenschutz, Datensicherheit und DSGVO

Wie du schon gesehen hast, Streamboxy hat seinen Ursprung in der IT-Welt für Großkonzerne und Unternehmen. Deshalb ist das Wissen rund um Datenschutz und Datensicherheit bei Streamboxy besonders ausgeprägt – ihre Kunden bestanden schlichtweg schon immer auf DSGVO-konforme Lösungen. Zudem haben sie bereits den direkten Draht zur IT-Abteilung in den Konzernen und wissen, worauf es bei der Integration von Unternehmens-IT ankommt. Fürs Hosting der Daten nutzt Streamboxy den Service von Microsoft, Azure, der in den allermeisten Unternehmen genehmigt ist. D.h. arbeitest du in einem Unternehmen, welches mit Microsoft selbst bereits ein bestehendes Vertragsverhältnis hat, entfällt für dich bzw. euch damit viel Prüfungsaufwand. In jedem Falle werden die Daten in Deutschland, Frankfurt am Main, gehostet.

Fazit

Vor allem für Eventagenturen, Veranstaltungstechniker, Konzerne mit Seminargeschäft oder Kundenbindungsprogrammen sowie für Konzertveranstalter ist Streamboxy eine geeignete Lösung für Online-Events. Dank des umfangreichen IT-Know-hows des Teams kannst du viele externe Tools nahtlos einbinden und die dauerhafte Event-Plattform auf dein CI anpassen.

Fabian Batisweiler | Streamboxy
Fabian Batisweiler | Streamboxy

Ansprechpartner

Fabian Batisweiler
Customer Success Manager
T: +49 89 262058 200
info@streamboxy.com

Auf der Website kannst du dir ganz schnell einen Demozugang erstellen und selbst einmal die Teilnehmerperspektive einnehmen.

Streamboxy – Die flexible Event-Plattform an 365 Tagen