Videos professionell erstellen – mit Cinector STAGE

[Sponsored Post] Hast du schon einmal überlegt, selbst Videos zu produzieren? Zum Beispiel für ein Online-Event? Und hast du dabei so wie ich auch einen ziemlich hohen Anspruch an dich selbst? Dann liegt entweder eine Menge Arbeit vor dir, du verschiebst das Thema immer wieder oder du schaust dir Cinector STAGE an. Mit Cinector STAGE kannst du endlich selbst Videos professionell erstellen. Ganz ehrlich. Mein erster Gedanke nach dem Kennenlernen dieser Software war “Oh, das kann ich auch.” Deshalb bin ich davon überzeugt: Du kannst Cinector STAGE auch bedienen und endlich grandiose Videos selbst produzieren.

Was du für den Start mit Cinector STAGE brauchst

Neben der Idee, was du vermitteln möchtest, brauchst du einen

  • grünen Hintergrund
  • Laptop mit der Software Cinector STAGE
  • und eine Webcam oder Kamera deiner Wahl.

Und schon machst du dein Büro oder dein Home Office zu deinem eigenen TV-Studio.

#eventprofs mit Cinector STAGE erstellst du Videos für deine Webinare, virtuellen Messen und Events. Sehr ansprechend. Super einfache Bedienung. @Cinector_de Klick um zu Tweeten

So erstellst du mit Cinector STAGE deine eigenen Videos

Kurz gesagt: Kamera an, Software starten und vor den grünen Hintergrund stellen und los geht’s.

Der Vorlagen-Modus für Einsteiger

Nutze zu Beginn am besten die bereits integrierten Vorlagen, die mit viel Know-how und Ästhetik gespickt sind. Einige der Vorlagen gibt es in 2D, andere wiederum sehen aus wie ein professionelles TV-Studio oder wie ein eigener Messestand. Diese passt du dann mit wenigen Klicks auf deine Wünsche an und kannst alles ganz einfach editieren.