virtuelle Messe-Plattform mit V-Ex

[Sponsored Post] V-Ex steht für virtual Exhibitions – sowohl für einzelne Aussteller als auch für Veranstalter kompletter Messen. Die virtuelle Messe-Plattform, welche 360-Grad-Ansichten, 3D-Modelle und 2D-Ansichten miteinander kombiniert, ist mehr als eine reine Webseite. Vor allem, wenn du vieles visualisieren möchtest, könnte dieser Anbieter für dich interessant sein.

Virtuelle Messe-Plattform V-Ex – das ist drin:

Mit V-Ex kannst du virtuelle Räume gestalten, die zu deinen Wünschen passen:

  • eine Fabrik
  • einen Messestand
  • oder eine komplette Messe mit vielen Ständen
Virtuelle Konferenz auf der Plattform von V-Ex
Virtuelle Konferenz oder Messe auf der Plattform von V-Ex

Die virtuelle Messe-Plattform V-Ex enthält ein Echtzeit-CMS, CRM, Statistiken, Besucherregistrierung und -verwaltung und vieles mehr.

Möchtest du dort ausstellen, erstellt V-Ex fotorealistische HD-3D-Modellen mit 360-Grad-Ansichten oder filmt deinen Stand real für dich. Außerdem enthält die V-Ex-Plattform eine Messaging-Funktion und kannst weitere Features integrieren, wie einen Chat, Zoom, MS-Teams, Google Meet und vieles mehr.

#eventprofs V-Ex erstellt für dich fotorealistische HD-3D-Modellen mit 360-Grad-Ansichten oder filmt deinen Stand real. #virtuellemesse Klick um zu Tweeten

Das können deine Besucher mit V-Ex erleben

Deine Besucher können sich einzelne Messestände ansehen. Der Content verbirgt sich in den „Hotspots“, die du mit Produktbroschüren, Promotion-Videos, CAD-Dateien, 3D-Modellen und anderen wertvollen Informationen ausstatten kannst. Dieser virtuelle Besuch ist ohne Registrierung möglich.

Nach der Registrierung können deine Besucher die Aussteller kontaktieren, interessante Messestände und Hotspots markieren und sich sogar über Messegeschenke freuen, die direkt an ihre Anschrift geliefert werden.

Im Konferenzbereich können deine Besucher Webinaren oder Live-Streams folgen. Sie können dabei auch Räume wechseln und sich andere Live- oder on-demand Präsentationen ansehen.

Das kannst du als Aussteller

Als Aussteller kannst du neben der Standgestaltung noch weitere interessante Aktionen vornehmen oder Informationen erhalten:

  • VIPs einladen
  • Pins festlegen und Hotspots einbinden
  • Tracking und Analyse
V-Ex: das Dashboard für virtuelle Messen
V-Ex: das Dashboard für virtuelle Messen

VIPs einladen und Messetickets versenden

Lade dir wichtige Kontakte direkt auf deine virtuelle Messe-Plattform, also an deinen Messestand ein. So lässt du die Konkurrenz außen vor und lädst eben nur zu deinem Messestand ein. Außerdem kannst du deinen Stand auch in deine eigene Website einbinden. Es muss also keine Messe eines Messeveranstalters sein, auf der du dich präsentierst.

#eventprofs Lade dir wichtige Kontakte direkt an deinen Messestand ein. So lässt du die Konkurrenz außen vor. #virtuellemesse #hausmesse Klick um zu Tweeten

Pins festlegen und Hotspots einbinden

Pins sind die Sprungmarken, die animierten ‘i’ für Info oder eingebettete Bildschirmflächen, Aufsteller für Broschüren und mehr. Diese kannst du nach deinen Wünschen und Vorstellungen selbständig auf deinem Messestand hin und her verschieben. Mit diesen Pins machst du Besucher auf den dahinter liegenden Inhalt neugierig. Diesen nennt V-Ex “Hotspots”.

V-Ex CMS Dashboard für Aussteller

Im Dashboard findest du den von V-Ex für dich in einer 3D-Ansicht generierten Messestand. Diesen kannst du im Dashboard nun selbständig mit Inhalten befüllen. Dank dieses Self-Services kannst du deine eingebetteten Videos, Präsentationen, Flyer und vieles mehr stets selbständig aktualisieren. Somit bist du viel schneller als wenn du Dritte damit beauftragen müsstest. Wenn du möchtest, kannst du allerdings auch die Serviceleistungen von V-Ex nutzen und ihnen das Contentmanagement übertragen.

#eventprofs Im Dashboard findest du den von V-Ex für dich in einer 3D-Ansicht generierten Messestand. Diesen kannst du im Dashboard nun selbständig mit Inhalten befüllen. #selfservice #virtuellemesse Klick um zu Tweeten

CRM Dashboard inklusive Reporting

Du möchtest wissen, wer sich für welche Informationen auf deinem Stand interessiert hat? Welche Bereiche besonders oft geklickt wurden? All das erfährst du im CRM Dashboard von V-Ex. DSGVO-konform.

Für wen eignet sich die virtuelle Messe-Plattform V-Ex

Die virtuelle Messe-Plattform eignet sich sowohl für Einzelaussteller und für Messeveranstalter.

Spannend ist V-Ex für:

  • Unternehmen, die einen Ausstellungsstand auf einer Messe oder als Einzelstand realisieren wollen,
  • Messeveranstalter,
  • Event- und Messe-Manager, denen Visualisierung wichtig ist
  • alle, die über eingebetteten Reports im CRM-Dashboard von V-Ex Leads generieren wollen.
Analyse und Tracking im Dashboard von V-Ex
Analyse und Tracking im Dashboard von V-Ex

Über V-Ex

Der Anbieter Virtual Exhibitions Ltd., Teil der DMA Europa Group mit Sitz in Worcestershire, UK, ist selbst auch Veranstalter einer virtuellen Messe: Der IndustryExpo. Diese ist seit Januar 2020 live und hat bisher über 170.000 Besucher (Stand Juni 2020) verzeichnet. Mit diesen Erfahrungen entwickeln die Macher von V-Ex ihre eigene virtuelle Messe-Plattform permanent weiter. So können sie dich auch beim Set-up und bei der Durchführung deines virtuellen Messe-Vorhabens optimal unterstützen.

Fazit

Eine visuell mächtige virtuelle Messe-Plattform für alle, die mehr als nur Messestände haben wollen und auch Wert auf Tracking und Analyse legen. So werden aus Messebesuchern echte Leads – und das DSGVO-konform.

Kontakt

Am besten wendest du dich über das 👉 Kontaktformular auf der deutschsprachigen Website an V-Ex.

Wen könnte das noch interessieren? Sag's weiter oder speicher es für später:
virtuelle Messe-Plattform mit V-Ex

2 Gedanken zu „virtuelle Messe-Plattform mit V-Ex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.