Virtuelle Messestände mit viel Interaktivität – von roomskale

[Sponsored Post] Virtuelle Messestände erhältst du von vielen Anbietern. Manche davon sind besonders durchdacht, zum Beispiel die von roomskale. Mit denen können sich deine Teilnehmer Produkte in der 3D-Welt anzeigen lassen, die Produkte testen sowie mehr Infos dazu herunterladen. Außerdem können sie mit euren Vertrieblern direkt ins Gespräch kommen, z.B. via Videochat. Und das aus meiner Sicht Beste dabei: Sie können sie direkt kaufen. D.h. du kannst sogar einen Shop in deinen virtuellen Messestand einbauen. Wie das aussieht und was du außerdem umsetzen kannst, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Virtuelle Messestände – Features von roomskale

Von roomskale erhältst du interaktive, individuell gestaltete virtuelle Messestände. Diese sind jederzeit zugänglich, wenn du das möchtest. So kannst du die Reichweite deiner virtuelle Messe noch einmal deutlich verlängern. Außerdem kannst du sie auf deiner Webseit oder auf anderen virtuellen Event- und Messe-Plattformen einbauen.

Virtuelle Messestände von roomskale:

  • sind 24/7/365 erreichbar
  • inklusive 1:1 Videochats
  • kannst du mit weiteren Kommunikationsdiensten wie Messenger, Chatbots & Co. befüllen
  • integrieren Videos
  • zeigen Produkte – sogar als 3D-Modelle
  • beinhalten Links zu deinen Social-Media-Kanälen
  • haben zusätzlich zur First-Person-Perspektive eine klare Navigation
  • sind im Browser erlebbar – egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone
  • sowie durch eine VR-Brille erlebbar.

Wie kannst du dir das konkret für deine virtuelle Messe vorstellen? Das will ich dir am Beispiel der Gastroback zeigen. Stell dir das dann einfach angepasst auf dein Online-Vorhaben vor.

#eventprofs Von roomskale erhältst du individuell gestaltete virtuelle Stände oder Showrooms. Als Add-On für andere Plattformen oder deine Website. #onlinemesse Klick um zu Tweeten

Der virtuelle Messestand Gastroback

Den virtuellen Messestand der Gastroback kannst du in 3D erleben. Für Ungeduldige ein Hinweis vorab: Ja, das lädt ein wenig, dann bist du jedoch sofort startklar.

virtuelle Messestände in 3D mit roomskale
virtuelle Messestände in 3D mit roomskale

Die Navigation durch virtuelle Messestände

Die Navigation erklärt dir der Fragezeichen-Button oder du nutzt oben rechts die Navigationsleiste. So kann jeder die Art der Navigation nutzen, die er möchte – das ist vor allem für unterschiedliche Usergruppen besonders wichtig.

Die virtuelle Kochshow

Mit einem Klick auf den Button “Kochshow” bist du bzw. sind deine Teilnehmer bei der virtuellen Kochshow. Oder eben bei jeder Art von Videoübertragung, die du in deinen virtuellen Messestand einbinden möchtest. Dabei finde ich gerade diese Art und Weise der Videoeinbindung besonders gelungen. Eben weniger statisch, deutlich attraktiver und individueller als auf vielen Standard-Plattformen.

Hier bleibt dein Teilnehmer in deiner Erlebniswelt – mit einer Lösung für virtuelle Messestände aus dem Hause roomskale.

Funktionen bei roomskale
Funktionen bei roomskale

Mit einem Standmitarbeiter per Videochat sprechen

Mit einem Klick auf den “Videobutton” ganz unten rechts ist dein Teilnehmer mit einem Standbetreuer oder Vertriebler aus eurem Unternehmen verbunden – natürlich per Videochat. Nur via Textchat verkaufen sich vor allem erklärungsbedürftige Produkte sehr selten.

Für die Videochats hat roomskale ein eigenständiges Tool entwickelt. Dieses bieten sie dir bei einem Hosting auf ihrem Server über das dann zugängliche Backend an. Außerdem kannst du die gängigen Videokonferenz-Lösungen wie MS Teams, Google Meet oder Zoom einbinden.

Virtuelle Messestände inklusive Shop

Das aus meiner Sicht Beste an dieser Lösung für virtuelle Messestände ist der integrierte Shop. Versteh mich nicht falsch, vieles an der virtuellen Plattform von roomskale ist super – nur das macht aus meiner Sicht den großen Unterschied zu vielen anderen Lösungen.

Schließlich geht es bei der Präsentation von Produkten und Services auf Messen auch immer um den Verkauf. Gut, um die Leadgenerierung kümmern sich schon viele andere Plattformen. Allerdings haben die wenigsten davon einen integrierten Shop.

Wie du im unteren Bild oder auf der Demo-Seite der Gastroback siehst, kannst du die vorgestellten Produkte auch gleich in den Warenkorb legen und dir den gesamten Warenkorb ebenfalls ansehen.

Dafür verknüpft roomskale dein Waren-/Shopsystem mit den Showroom. Alle gängigen größeren Systeme bieten hierfür Lösungen an. Somit werden auch ausgewählte Produkte in den Warenkorb gelegt, den du sowieso verwaltest. Und somit bleiben auch die Zahlungsmöglichkeiten die gleichen, die du bereits kennst und denen du vertraust.

Kochshow, Shopsystem und blätterbare Flyer mit roomskale
Kochshow, Shopsystem und blätterbare Flyer mit roomskale

Virtuellen Messestände mit blätterbaren Flyern

Auf vielen Plattformen kannst du Dokumenten hochladen. Auf den virtuellen Messeständen von roomskale sind diese richtig attraktiv eingebunden. Sie sind zum Beispiel:

  • durchblätterbar
  • herunterladbar
  • inklusive Seitennavigation

Damit diese attraktiv gestaltete Variante für deine Flyer gut zur Geltung kommt, nutze auch du am besten professionell gestaltete Broschüren.

Eingebettete Videos oder Social-Media-Links

Social Media war bei Offline-Events fast immer mit einem Medienbruch verbunden. Bei Online-Events sieht das anders aus. Deshalb kannst du in einem virtuellen Messestand von roomskale auch deine Social Media Kanäle einbinden und auf diese verlinken. Nutze das am besten in beide Richtungen: Auf Social Media weist du auf deinen virtuellen Messestand hin und auf dem Stand zeigst du auch deine sozialen Netze.

Virtueller Messestand – einbettbar in andere Websites und Plattformen

Die individuellen Messestände von roomskale kannst du auf deiner eigenen Website einbetten. Oder auch in anderen virtuelle oder hybride Event- und Messe-Plattformen. Das geht ganz einfach via iframe. So kannst du dir deinen eigenen Stand digital bauen lassen und auf jede Messe und jedes Event mitnehmen. Ganz so wie auf Präsenzmessen.

Das erhöht den Wiedererkennungswert deines virtuellen Messestandes und du kannst einen visualisierten Stand haben, auch wenn die Messe deiner Wahl dies nicht oder nicht in deiner Wunschvariante anbietet.

Beispiele für andere Messestände von roomskale:

roomskale: virtueller Messestand
roomskale: eingebetteter virtueller Messestand
Afriso | virtueller Messestand von roomskale
Afriso | virtueller Messestand
Genius | virtueller Messestand in 3D
Genius | virtueller Messestand
Genius | virtueller Messestand von roomskale
Genius | virtueller Messestand
roomskale: virtueller Messestand
roomskale: eingebetteter virtueller Messestand
Afriso | virtueller Messestand von roomskale
Afriso | virtueller Messestand
Genius | virtueller Messestand in 3D
Genius | virtueller Messestand
Genius | virtueller Messestand von roomskale
Genius | virtueller Messestand
previous arrow
next arrow
Erkunden kannst du die Stände von Genius und Afriso auch direkt in 3D.

Was roomskale außerdem noch kann

Mit roomskale erhältst du übrigens auch viele andere Modelle in 3D-Welten, zum Beispiel virtuelle

  • Showrooms,
  • Ausstellungen,
  • Apartments und
  • Yachten.

Du siehst, was immer du auch visualisieren möchtest, mit roomskale erhältst du ein 3D-Design nach deinen Wünschen. Dein Messestand muss also keineswegs so klassisch aussehen. Du könntest ihn auch ganz kreativ gestalten. Zum Beispiel indem deine Teilnehmer zuerst durch eine virtuelle Welt lotst, die wie ein Urwald oder ein Maisfeld aussieht – je nachdem, was zu deinem Unternehmen und zu euren Produkten oder Services passt.

Büros und virtuelle Showrooms mit roomskale
Büros und virtuelle Showrooms mit roomskale

 

Fantasieumgebung von roomskale
Fantasieumgebung von roomskale

Für wen sich virtuelle Messestände mit roomskale besonders eignen

Wenn du etwas Besonderes suchst, deine eigene Welt gestalten möchtest und dabei Wert auf kreative Ideen legst, bist du bei roomskale richtig. Denn zusätzlich zu dem, was du hier als ziemlich realitätsnahe 3D-Welt nachgebaut siehst, kannst du dir auch ganz eigene Fantasie-Welten kreieren. Im digitalen Raum ist alles möglich – ganz im Gegensatz zur realen Messehalle mit all ihren physikalischen und gesetzlichen Grenzen.

Darüber hinaus eignet sich roomskale besonders gut, wenn du deinen virtuellen Messestand überall präsentieren und mitnehmen möchtest. Auf deiner eigenen Website, auf anderen virtuellen und hybriden Event- und Messe-Plattformen.

 

Ausstellungen und Messestände mit roomskale
Ausstellungen und Messestände mit roomskale

Datenschutz und Datensicherheit bei roomskale

Je nach Wunsch liegen die Daten auf eurem Server oder bei roomskale. Dabei werden keine persönlichen Daten eurer User an roomskale übergeben.

roomskale bietet eine Showroom-Lösung inklusive der von ihnen angebotenen Analytics an., d.h. ohne das Sammeln von Nutzerdaten. So bleiben sie 100% DSGVO-konform.

Solltest du allerdings Daten erheben wollen, zum Beispiel für Kontaktformulare oder willst Google-Analytics verwenden, musst du eine DSGVO-konforme Umsetzung implementieren (lassen).

Transparente Kosten bei roomskale

roomskale berechnet einen festen Grundpreis für die Implementierung und das Hosting deines Konzepts mit skalierbaren Preisen für optionale Extras wie Analysen oder Interaktivität.

Dabei erhältst du von roomskale einen klaren Überblick über die Kosten für alle angebotenen Dienstleistungen. roomskale bietet dir monatlich ein Basispaket und eine Auswahl an optionalen Extras für Analyse, Kommunikation und Wartung. Interessiert? Dann kontaktiere am besten gleich Tim Bonnke.

 

Du brauchst eine längere Laufzeit? roomskale bietet dir ein monatliches Hosting für den erstellten Showroom an. Alternativ dazu ein individuelles Hosting auf eurem Server – gegen eine einmalige Einrichtungsgebühr.

Das monatliche Hosting ist je umgesetzten Showroom und kann für einen Monat laufen oder auch über Jahre hinweg.

Fazit

Tim Bonnke | roomskale
Tim Bonnke | roomskale

Virtuelle Messestände mit roomskale sind sehr individuell und kreativ in die 3D-Welt umgesetzt. Dabei kannst du integrieren was du möchtest: Von blätterbaren Broschüren, über 1:1 Videochats mit deinen Vertrieblern sowie ein Shopsystem ist alles drin, was du für deine virtuelle Messe brauchst – und das an 365 Tagen.

Ansprechpartner

Tim Bonnke
Geschäftsführer | Dipl.-Ing. (FH) Architektur
roomskale
transforming virtual to reality
+49 171 5240838
+49 4751 404 48 13
tim@roomskale.com
www.roomskale.com

 

Virtuelle Messestände mit viel Interaktivität – von roomskale
Markiert in: