fbpx

Arbeitest du MICEstens digital oder doch lieber analog?

Digitalisierung ist in aller Munde

Doch wie digital arbeitest du schon? Zählst du dich eher zu den Early Adoptern? Installierst du also sofort jede neue App? Und meldest du dich und deine Events auch gleich bei neuen Sozialen Medien wie Vero an? Verfolgst du in den Sozialen Medien auch eine Strategie? Kennst du darüber hinaus digitale Recruitingtools? Organisierst du deine Veranstaltung vielleicht schon vollkommen papierlos?

Oder bist du eher zöglich beim Umgang mit neuen Tools? Dann druckst du vielleicht deine Notizen aus. Du klebst du gern Post-it-Zettel an deinen Bildschirm. Und vielen Sozialen Medien sind dir eher unheimlich. Wer weiss schon, was mit den Daten da alles passiert. Erkennst du dich wieder? Dann gehörst du eher zur Late Majority.

Digitale Tools in der MICE-Branche

Es gibt zahlreiche digitale Tools für die Organisation von Meetings, Kongresse und Konferenzen, Tagungen, Seminare, Workshops & Co. Klug eingesetzt sorgen sie für effizientere Prozesse, Arbeitsersparnis, weniger Papierflut und deutlich geringeren Fehlerquoten. Das wohl bekannteste ist die  Onlineregistrierung für deine Teilnehmer. Aber kennst du auch Onlinetools wie what3words? Nutzt du eine digitale Kongresstasche, ein Matching-Tool, digitales Leadmanagement oder bestellst in Echtzeit deinen Caterer? Buchst oder verkaufst du auch deine Locations in Echtzeit? Nutzt du Podcasts und Webinare für deine Eventvermarktung? Setzt du für den Check-In schon Techniken wie RFID oder Facial Recognition ein? Evaluierst du deine Veranstaltungen mit einem Online-Umfragetool? Weitere digitale Alternativen zu den bekannten analogen Methoden stelle ich dir in meinem Gastbeitrag bei valerie-wagner.de vor.

Wie digital arbeitest du?
Wie digital arbeitest du?
Arbeitest du MICEstens digital oder doch lieber analog?

2 Gedanken zu „Arbeitest du MICEstens digital oder doch lieber analog?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.